Amal Bell Amal Bell
01/06/2024 11:15 2 min. Lesedauer
Aktualisiert am 01/06/2024 05:34.

Die größte Börse der Welt, erwägt den Handel mit Kryptowährungen

icon-bitcoin
Bitcoin Nachri…
Krypto-Brunch: Einführung der Ethereum-ETFs & neuer Mt. Gox Bitcoin-Verkauf

Foto: orhan akkurt/Shutterstock

Die Krypto-Landschaft verändert sich schnell. Durch die Bitcoin (BTC) Spot Exchange-Traded Funds (ETFs) und die Genehmigung der Ethereum (ETH) ETFs sehen immer mehr Institutionen Krypto als eine valide Investitionsoption.

Die New York Stock Exchange (NYSE) scheint ebenfalls Interesse an diesem neuen Sektor zu haben.

Chancen und Herausforderungen für den Krypto-Handel

Lynn Martin, die Präsidentin der Börse, erwägt laut CoinDesk sogar, den Handel mit Kryptowährungen zu ermöglichen. Die Präsidentin weist auf die 58 Milliarden Dollar an Vermögenswerten in US-amerikanischen Bitcoin ETFs als starkes Zeichen der Nachfrage nach regulierten Krypto-Produkten hin.

Darüber hinaus ist Martin optimistisch, dass die Blockchain-Technologie dazu beitragen kann, finanzielle Prozesse effizienter und transparenter zu gestalten, insbesondere für weniger liquide Vermögenswerte wie kommunale Anleihen.

Martin betont jedoch, dass trotz der zunehmenden Integration traditioneller Finanzmärkte und digitaler Vermögenswerte der Mangel an regulatorischer Klarheit die Innovation in der Branche behindert.

Die jüngsten positiven Veränderungen in der US-Politik in Bezug auf Krypto, einschließlich der Genehmigung des Financial Innovation and Technology for the 21st Century Act (FIT21) im Repräsentantenhaus und der Unterstützung von Donald Trump für Krypto, könnten hier bald eine Änderung bewirken.

Indexoptionen für Krypto

Obwohl der Krypto-Handel an der NYSE vorerst noch ausbleibt, plant die Börse, Indexoptionen aufzulisten, die den Preis von BTC verfolgen. Die NYSE arbeitet dafür mit CoinDesk Indices zusammen, einer Abteilung der Nachrichtenplattform CoinDesk. Sie verwaltet nämlich Finanzindizes von den Kryptowährungen.

Die neuen Optionskontrakte werden nach Genehmigung durch die Regulierungsbehörden verfügbar sein und Investoren Zugang zu einem wichtigen, liquiden und transparenten Risikomanagementinstrument bieten.

Bitcoin ‚am Rande eines Crashs‘, 2021-Szenario ist möglich
Bitcoin 'am Rande eines Crashs', 2021-Szenario ist möglich

Europäische Wahlen entscheidend für die Krypto-Zukunft

Auch in Europa zeigt sich, dass sich die Politik zunehmend mit Krypto beschäftigt. Die Europawahlen im Juni 2024 sind dabei von großer Bedeutung für die Branche, so Jag Kooner, Leiter der Derivate bei Bitfinex.

Die bevorstehenden Wahlen könnten erheblichen Einfluss auf die zukünftige Regulierung durch europäische Institutionen wie die European Securities and Markets Authority (ESMA) und die Umsetzung der Markets in Crypto-Assets Regulation (MiCA) haben.

Ein Wechsel zu einer rechten Regierung könnte zu strengeren Regeln führen, während ein pro-krypto Ergebnis die kürzlich verabschiedete MiCA-Gesetzgebung stärken könnte. Obwohl MiCA bereits teilweise eingeführt wurde, sind noch viele Gesetzesvorlagen in Bearbeitung, wie die der European Banking Authority (EBA) für Stablecoins.

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Amal Bell

Amal Bell schreibt seit Februar 2024 für Crypto Insiders. Ihr Interesse an Kryptowährungen und Blockchain-Technologie wurde durch die tiefgehende Transparenz und das Potenzial für Dezentralisierung inspiriert. Sie spezialisiert sich auf das Management von Mining-Nodes, Investitionen und das Schreiben von Smart Contracts. Amal glaubt fest an eine vielversprechende Zukunft für Kryptowährungen und Blockchain, die Innovation und breitere Akzeptanz bringen werden.

Lo último
Tendencias
dit-is-waar-render-swap-crypto-exchanges
Render (RNDR) führt drastische Änderungen durch: Was Du wissen solltest
Krypto-Radar: Markt erholt sich nur schwer, aber dieser Memecoin steigt um 350%
Render (RNDR) könnte um 45% steigen nach Wechsel zu Solana
Polygon Update 2024 News zu MATIC & POL Gaming Sektor, Ökosystem, Technologie & Stablecoin​s
Polygon Update 2024 💥 News zu MATIC & POL 💥 Gaming Sektor, Ökosystem, Technologie & Stablecoin​s 📈
XRP steigt um 40 % in „bedeutendstem Durchbruch in der Krypto-Geschichte“
XRP und Memecoins sinken stark, was ist los?
XRP steigt um 40 % in „bedeutendstem Durchbruch in der Krypto-Geschichte“
Fetch.ai (FET) könnte sich nach lang erwarteter KI-Fusion um 85% erhöhen

Trending Bitcoin Nachrichten

Ethereum kan na de ETF-lancering beter presteren dan bitcoin
Ethereum könnte nach der ETF-Einführung besser abschneiden als Bitcoin
Warum wir heute den Geburtstag von Bitcoin-Erfinder Satoshi Nakamoto feiern
Bitcoin-Mysterium bleibt: Craig Wright gezwungen, Satoshi-Anspruch zurückzuziehen
Goldman Sachs warnt vor Sommerkorrektur, kann Bitcoin überleben?
Goldman Sachs warnt vor Sommerkorrektur, kann Bitcoin überleben?