Gino Presti Gino Presti
08/04/2024 21:14 2 min. Lesedauer
Aktualisiert am 09/04/2024 13:12.

Bitcoin steigt stark über $72.000, Markt reagiert explosiv

Bitcoin-BTC
icon-bitcoin
Bitcoin Nachri…
Bitcoin übersteigt die 72.000 $-Marke und der Markt reagiert explosiv

Foto: Arsenii Palivoda/Shutterstock

Der Preis von Bitcoin (BTC) ist plötzlich stark in Bewegung gekommen. Die $70.000 Marke wurde heute Morgen wieder erobert, woraufhin es sehr schnell ging. Inzwischen ist sogar die $72.000 überschritten. Das letzte Mal, dass Bitcoin über diesem Preisniveau stand, ist bereits fast ein Monat her. Der explosive Anstieg hat dem Markt einen enormen Schub gegeben, mit zahlreichen deutlichen Preisanstiegen.

Bitcoin und Memecoins schießen hoch nach Attentatsversuch auf Donald Trump
Bitcoin und Memecoins schießen hoch nach Attentatsversuch auf Donald Trump

Bitcoin steigt 4%, nähert sich Rekordhoch

Heute Morgen früh schrieben wir bereits, dass Bitcoin gestern die Woche zu einem günstigen Preis abgeschlossen hat, nämlich über $69.000. Dies erwies sich als das Startsignal für den explosiven Anstieg, der um 09:00 Uhr eingeläutet wurde.

Der Kurs bewegte sich bereits mehr als einen Tag knapp über $69.000, doch um 09:15 Uhr wurde die Marke von $70.000 mit voller Überzeugung durchbrochen. In etwa 2 Stunden Zeit schoss der Kurs auf über $72.000. Genau genommen hat Bitcoin einen Höchststand von etwa $72.500 erreicht.

Bitcoin Kurs CoinMarketCap
Der Bitcoin Preis der letzten 24 Stunden. – Quelle: CoinMarketCap

Seit dem 15. März hat der Kurs nicht mehr über $72.000 gestanden. Einen Tag zuvor erreichte Bitcoin seinen Rekordpreis von $73.800, woraufhin ein Abwärtstrend eingeleitet wurde. Mit weniger als zwei Wochen bis zum Bitcoin Halving scheint das Optimismus nun wieder seinen Weg auf den Markt gefunden zu haben.

Der Kurs ist nun aus einem sogenannten symmetrischen Dreieck auf der oberen Seite ausgebrochen. Laut dem bekannten Krypto-Analysten Ali Martinez liegt die nächste große Haltestelle bei $85.000, falls BTC oberhalb von $70.800 bleiben kann.

Zum Zeitpunkt des Schreibens steht der BTC Preis auf der Krypto-Börse Bybit powered by SATOS bei 72.202 Dollar. Auf der Kryptobörse Bitvavo entspricht der BTC Preis in Euro damit 66.604. Verglichen mit 24 Stunden zuvor steht BTC 4,24% im Plus.

Altcoins blühen auf, Ethereum steigt um 7%

Mit der Preissteigerung von Bitcoin färbt sich der Rest des Kryptomarktes dunkelgrün. Fast jeder Altcoin steht zu einem deutlich höheren Preis als gestern. Innerhalb der Top 10 größten Kryptowährungen stechen Ethereum (ETH) und Dogecoin (DOGE) hervor, mit Anstiegen von jeweils 6,70% und 5,79%.

Darüber hinaus sind es besonders die Memecoins, die die Show stehlen. Dogwifhat (WIF) ist mit einem Kursanstieg von 15,07% bisher der stärkste Ansteiger des Tages. Auch Pepe (PEPE) und Floki (FLOKI) glänzen, mit Anstiegen von jeweils 12,11% und 8,82%.

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Gino Presti

Gino Presti ist seit März 2024 bei Crypto Insiders. Seit 2017 ist er aktiv im Kryptowährungshandel und hat sich ein umfangreiches Wissen über den Kryptomarkt angeeignet. Ginos fundiertes Verständnis und seine Begeisterung für Kryptowährungen motivieren ihn, aktuelle Trends und Entwicklungen kontinuierlich zu verfolgen und sein Wissen mit einem breiteren internationalen Publikum zu teilen.

Krypto Nachrichten

Gerade eingetroffen
Trending
Krypto-Radar: Markt erholt sich nur schwer, aber dieser Memecoin steigt um 350%
Render (RNDR) könnte um 45% steigen nach Wechsel zu Solana
dit-is-waar-render-swap-crypto-exchanges
Render (RNDR) führt drastische Änderungen durch: Was Du wissen solltest
THORChain (RUNE) könnte nach Korrektur schnell auf 12,93 $ steigen
Polygon (MATIC) Kurswende scheint in Sicht, während das Volumen explodiert
XRP steigt um 40 % in „bedeutendstem Durchbruch in der Krypto-Geschichte“
XRP und Memecoins sinken stark, was ist los?
Kryptoanalysten zufolge steht ein gigantischer XRP-Preisanstieg bevor
Dies ist, wann XRP nach Analysten die $250 erreichen kann

Trending Bitcoin Nachrichten

Warum Bitcoin nach dem gescheiterten Anschlag auf Trump explosionsartig steigt
Warum Bitcoin nach dem gescheiterten Anschlag auf Trump explosionsartig steigt
Warum wir heute den Geburtstag von Bitcoin-Erfinder Satoshi Nakamoto feiern
Bitcoin-Mysterium bleibt: Craig Wright gezwungen, Satoshi-Anspruch zurückzuziehen
Deutschland: $350 Millionen an BTC an Börsen geschickt
Nicht Deutschland? Wer steckte hinter dem riesigen Bitcoin-Dump?