Gino Presti Gino Presti
10/05/2024 13:57 2 min. Lesedauer
Aktualisiert am 10/05/2024 09:07.

Ripple (XRP) an kritischem Widerstandspunkt, welche Richtung wird der Kurs einschlagen?

XRP-XRP
Analysen
Ripple (XRP) am entscheidenden Widerstand, in welche Richtung wird der Kurs gehen?

Foto: Alexandru Nika/Shutterstock

Ripple (XRP), bekannt für seine Rolle in grenzüberschreitenden Zahlungen, ist das Thema dieser Analyse.

Wir beleuchten die Kursprognose für XRP mit einer Analyse aus unserer Community. Hier teilen Mitglieder und Experten regelmäßig ihre Einschätzungen zur zukünftigen Kursentwicklung.

Technische Analyse XRP Kurs

Der XRP-Kurs hat Schwierigkeiten, einen entscheidenden Widerstandsbereich zu überwinden. Dies kann bestimmend für die zukünftige Richtung des Kurses sein, wie die Analysten von Crypto Insiders kürzlich erklärten:

XRP hat derzeit Schwierigkeiten, eine Erholung einzuleiten, da es immer wieder auf einen starken Widerstandsbereich bei 0,546$ stößt.

 

Dieses Niveau ist entscheidend; ein erfolgreicher Durchbruch und eine anschließende Bestätigung dieses Niveaus als neue Unterstützung wäre entscheidend für XRP, um weitere Steigerungen zu erzielen. Das effektive Überschreiten dieser Grenze wäre ein wichtiges bullishes Signal.

 

Andererseits besteht das Risiko, dass der Kurs weiter auf 0,45$ fallen könnte, wenn XRP es nicht schafft, diesen Widerstand zu durchbrechen. Diese Entwicklung ist für die nähere Zukunft von XRP entscheidend, da sie die Richtung der Währung bestimmen wird. In der Gemeinschaft bleiben wir immer auf dem Laufenden.

Analyse-Datum: 6. Mai. Tradingview-Link: https://www.tradingview.com/x/xGjKjM6G/

 


Haftungsausschluss: Anlagen sind mit Risiken verbunden. Unsere Analysten sind keine Finanzberater. Konsultieren Sie immer einen Berater, bevor Sie finanzielle Entscheidungen treffen. Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen und Tipps basieren auf den eigenen Einsichten und Erfahrungen unserer Analysten und dienen ausschließlich zu Lehrzwecken.

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Gino Presti

Gino Presti ist seit März 2024 bei Crypto Insiders. Seit 2017 ist er aktiv im Kryptowährungshandel und hat sich ein umfangreiches Wissen über den Kryptomarkt angeeignet. Ginos fundiertes Verständnis und seine Begeisterung für Kryptowährungen motivieren ihn, aktuelle Trends und Entwicklungen kontinuierlich zu verfolgen und sein Wissen mit einem breiteren internationalen Publikum zu teilen.

Krypto Nachrichten

Gerade eingetroffen
Trending
Krypto-Radar: Markt erholt sich nur schwer, aber dieser Memecoin steigt um 350%
Render (RNDR) könnte um 45% steigen nach Wechsel zu Solana
dit-is-waar-render-swap-crypto-exchanges
Render (RNDR) führt drastische Änderungen durch: Was Du wissen solltest
THORChain (RUNE) könnte nach Korrektur schnell auf 12,93 $ steigen
Polygon (MATIC) Kurswende scheint in Sicht, während das Volumen explodiert
Kryptoanalysten zufolge steht ein gigantischer XRP-Preisanstieg bevor
Dies ist, wann XRP nach Analysten die $250 erreichen kann
BlackRock enthüllt Ethereum-ETF-Gebühren, letzter Schritt vor dem Start
BlackRock enthüllt Ethereum-ETF-Gebühren, letzter Schritt vor dem Start

Trending Analysen

Krypto-Radar: Markt erholt sich nur schwer, aber dieser Memecoin steigt um 350%
Render (RNDR) könnte um 45% steigen nach Wechsel zu Solana
THORChain (RUNE) könnte nach Korrektur schnell auf 12,93 $ steigen
Polygon (MATIC) Kurswende scheint in Sicht, während das Volumen explodiert
Near Protocol sieht nach dem Durchbrechen des Widerstands nach höheren Preisen aus
NEAR gibt bullische Signale mit erfolgreicher Krypto-Veranstaltung in Brüssel