Gino Presti Gino Presti
17/05/2024 20:55 2 min. Lesedauer
Aktualisiert am 17/05/2024 20:27.

Render-Kurs steigt nach Apple-News, möglicherweise enorme Auswirkungen auf Akzeptanz

Analysen
Der Kurs von Render steigt aufgrund der Apple-Nachrichten, was möglicherweise große Auswirkungen auf die Akzeptanz hat

Foto: Gorodenkoff/Shutterstock

Im letzten Monat hat Render (RNDR) eine beeindruckende Steigerung von über 28 Prozent erlebt. Einer der Hauptgründe für diese Preissteigerung sind die positiven Nachrichten von Apple. In der Discord-Gruppe von Crypto Insiders erklärte der Fundamental-Analyst Khiem Nguyen, warum diese Nachricht so viel Einfluss hatte und warum in der Zukunft möglicherweise weitere positive Entwicklungen zu erwarten sind.

Apple treibt Render mit unerwarteter Erwähnung voran

Der RNDR-Token von Render Network verzeichnete nach der Präsentation der 3D-Rendering-Software Octane durch Apple am 7. Mai einen deutlichen Preisanstieg. Tim Millet, Vice President of Platform Architecture bei Apple, lenkte unerwartete Aufmerksamkeit auf die Software, bei der auch das Logo von Render Network zu sehen war.

Octane X ist eine Rendering-Anwendung für Grafikdesign. Benutzer können das Render Network verwenden, um Renderings über ein Netzwerk von GPU-Knoten zu erstellen.

Die kurze Erwähnung von Octane 3D durch Apple, die nur wenige Sekunden in einer vierminütigen Keynote dauerte, hob die Fähigkeiten von Octane und die Integration mit Apple-Produkten hervor. Diese Verbindung mit einem Technologieriesen wie Apple ist eine besonders gute Nachricht, wie auch unser Analyst betont.

Render könnte von Apples Kampf gegen Google profitieren

Khiem Nguyen, Fundamentalanalyst in der Discord-Gruppe von Crypto Insiders, betonte die Bedeutung dieser Entwicklung: „Die Octane X-App ist jetzt kostenlos im App Store erhältlich. Das Team hinter der App ist bestrebt, den Zugang zum Render Network für Kreative kostenlos und nahtlos zu gestalten, sowohl innerhalb der App als auch über zukünftige Apps und Dienste von Drittanbietern, die das Render SDK nutzen.“

Ein weiterer Aspekt, der sich positiv auf Render auswirken könnte, ist der Streit zwischen Apple und Google. Khiem erklärt: „Apple hat das Potenzial, durch die Integration von OpenAIs ChatGPT auf über 2 Milliarden iOS-Geräten einen erheblichen Teil des Marktanteils von Google zu übernehmen. Die Enthüllung von Apples KI, die in weniger als einem Monat erwartet wird, könnte sich sehr positiv auf den Preis von RNDR auswirken.

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Gino Presti

Gino Presti ist seit März 2024 bei Crypto Insiders tätig und hat über eine Plattform für Freelancer zu uns gefunden. Seit 2017 ist er aktiv im Kryptowährungshandel und hat sich ein umfangreiches Wissen über den Kryptomarkt angeeignet. Ginos fundiertes Verständnis und seine Begeisterung für Kryptowährungen motivieren ihn, aktuelle Trends und Entwicklungen kontinuierlich zu verfolgen und sein Wissen mit einem breiteren internationalen Publikum zu teilen.

Krypto Nachrichten

Gerade eingetroffen
Trending
XRP scheint trotz der SEC-Klage bereit für einen großen Sprung zu sein
Fetch.ai (FET) scheint nach KI-Tokenfusion bereit für einen starken Anstieg zu sein
Cardano bereitet großes Update vor, letztes Mal stieg ADA um 130%
Cardano bereitet große Aktualisierung vor, letztes Mal stieg ADA um 130%
Cardano-Kurs ist
Kryptomarkt in Schock: Top-Analyst bezeichnet ADA und XRP als ‚wertlosen Hype‘
Bitcoin auf dem Weg zu 80.000 Dollar und mehr, Experten erklären den Weg
Bitcoin könnte sich kräftig erholen, während Anleger massiv den Dip kaufen
Der größte Bitcoin-Crash aller Zeiten steht bevor, sagt der Autor von
Der größte Bitcoin-Crash aller Zeiten steht bevor, sagt der Autor von „Rich Dad Poor Dad“

Trending Analysen

XRP scheint trotz der SEC-Klage bereit für einen großen Sprung zu sein
Fetch.ai (FET) scheint nach KI-Tokenfusion bereit für einen starken Anstieg zu sein
Bitcoin auf dem Weg zu 80.000 Dollar und mehr, Experten erklären den Weg
Bitcoin könnte sich kräftig erholen, während Anleger massiv den Dip kaufen
THORChain (RUNE) könnte nach Korrektur schnell auf 12,93 $ steigen
Polygon (MATIC) Kurswende scheint in Sicht, während das Volumen explodiert