Amal Bell Amal Bell
03/06/2024 13:04 2 min. Lesedauer
Aktualisiert am 03/06/2024 12:07.

Pro-Bitcoin-Präsident von El Salvador beginnt seine zweite Amtszeit

Bitcoin-BTC
icon-bitcoin
Bitcoin Nachri…
El Salvador bleibt Bitcoin-Hochburg, Bukele beginnt zweite Amtszeit

Foto: X Nayib Bukele

Im Februar dieses Jahres fanden in El Salvador neue Präsidentschaftswahlen statt. Das Land war das erste weltweit, das Bitcoin (BTC) als gesetzliches Zahlungsmittel akzeptierte. Präsident Nayib Bukele kam vor fünf Jahren an die Macht und unternahm viele Schritte zur Verbesserung El Salvadors.

Bitcoin schießt in die Höhe: Marktsentiment schlägt auf ‚extreme Gier‘ um
Bitcoin schießt in die Höhe: Marktsentiment schlägt auf 'extreme Gier' um

Situation in El Salvador verbessert sich

In einer Rede teilte der Präsident mit, welche Erfolge das Land erzielt hatte. Unter anderem wurde die extreme Kriminalität im Land innerhalb von fünf Jahren erheblich reduziert:

„Innerhalb von zwei Jahren haben wir eine Situation umgekehrt, die mehr als ein halbes Jahrhundert andauerte, mit über 70.000 Terroristen, die das Land kontrollierten und mehr Todesopfer forderten als der bewaffnete Konflikt“, sagte Bukele.

In seiner ersten Amtszeit als Präsident gewann er viel Unterstützung für seinen Kampf gegen die Kriminalität. Auch erhielt er viel Rückhalt aus der globalen Krypto-Community für seine Entscheidung, Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel im Land einzuführen. Dies im Gegensatz zu etwa drei Vierteln der Einwohner, die anfangs skeptisch gegenüber dieser Entscheidung waren.

Bitcoin-Präsident und zweite Amtszeit

Am Tag nach den Wahlen verkündete Bukele bereits den Sieg im Land, obwohl das Ergebnis noch nicht bekannt war. Laut dem Präsidenten hätte er 58 der 60 Sitze gewonnen. Das endgültige Ergebnis zeigte, dass er 54 von 60 Sitzen erringen konnte. Mit dem überzeugenden Sieg darf Bukele nun weitere fünf Jahre als Präsident von El Salvador bleiben.

Der Sieg wurde auch in der Krypto-Community gefeiert. So teilte unter anderem der Krypto-Kommentator Cory Bates auf der Social-Media-Plattform X seine Freude über das Ergebnis. Der Krypto-Medien-Guru Pete Rizzo bezeichnete den Präsidenten sogar als den ersten Bitcoin-Präsidenten:

„Heute vor genau 5 Jahren legte Nayib Bukele seinen Amtseid ab und wurde Präsident von El Salvador. Seitdem ist das Land ein weltweiter Vorreiter, ein Leuchtturm der Freiheit, Sicherheit und Innovation. Der erste Bitcoin-Präsident.“

Wählen mehr Länder Bitcoin?

Als das Land die Entscheidung für Bitcoin traf, gab es zunächst viel Kritik. Im Laufe der Jahre hat das Land gezeigt, dass die Entscheidung für die Kryptowährung viele positive Veränderungen gebracht hat. So positive Veränderungen, dass das südamerikanische Land Argentinien möglicherweise auch plant, Bitcoin zu übernehmen.

Am 27. Mai wurde bekannt, dass die Finanzaufsichtsbehörde Argentiniens, die National Securities Commission (CNV), ein Treffen mit der National Commission of Digital Assets (CNAD) von El Salvador

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Amal Bell

Amal Bell schreibt seit Februar 2024 für Crypto Insiders. Ihr Interesse an Kryptowährungen und Blockchain-Technologie wurde durch die tiefgehende Transparenz und das Potenzial für Dezentralisierung inspiriert. Sie spezialisiert sich auf das Management von Mining-Nodes, Investitionen und das Schreiben von Smart Contracts. Amal glaubt fest an eine vielversprechende Zukunft für Kryptowährungen und Blockchain, die Innovation und breitere Akzeptanz bringen werden.

Krypto Nachrichten

Gerade eingetroffen
Trending
Krypto-Radar: Markt erholt sich nur schwer, aber dieser Memecoin steigt um 350%
Render (RNDR) könnte um 45% steigen nach Wechsel zu Solana
dit-is-waar-render-swap-crypto-exchanges
Render (RNDR) führt drastische Änderungen durch: Was Du wissen solltest
THORChain (RUNE) könnte nach Korrektur schnell auf 12,93 $ steigen
Polygon (MATIC) Kurswende scheint in Sicht, während das Volumen explodiert
XRP steigt um 40 % in „bedeutendstem Durchbruch in der Krypto-Geschichte“
XRP und Memecoins sinken stark, was ist los?
Kryptoanalysten zufolge steht ein gigantischer XRP-Preisanstieg bevor
Dies ist, wann XRP nach Analysten die $250 erreichen kann

Trending Bitcoin Nachrichten

Warum Bitcoin nach dem gescheiterten Anschlag auf Trump explosionsartig steigt
Warum Bitcoin nach dem gescheiterten Anschlag auf Trump explosionsartig steigt
Warum wir heute den Geburtstag von Bitcoin-Erfinder Satoshi Nakamoto feiern
Bitcoin-Mysterium bleibt: Craig Wright gezwungen, Satoshi-Anspruch zurückzuziehen
Deutschland: $350 Millionen an BTC an Börsen geschickt
Nicht Deutschland? Wer steckte hinter dem riesigen Bitcoin-Dump?