Gino Presti Gino Presti
05/05/2024 15:17 2 min. Lesedauer
Aktualisiert am 05/05/2024 11:05.

Krypto-Investor mit €127.000 auf Tasche mit Deodorant überfallen

Nachrichten
Krypto-Investor mit 127.000 Euro in der Tasche mit Deodorant ausgeraubt

Foto: Images3/Shutterstock

Ein dramatisches Ereignis in Dubai: ein gewagter Überfall auf einen wohlhabenden Bitcoin-Käufer wurde vereitelt. Der Käufer wurde von vier Männern belästigt, während er Krypto mit einer Tasche voll Bargeld kaufte. Der Käufer und seine Freunde konnten entkommen und blieben unverletzt. Kein Wunder, denn die furchteinflößende Waffe, die den Käufer sein Geld kosten sollte, war … ein Deodorantspray.

Krypto-Rückblick: Ende des deutschen Bitcoin-Abverkaufs, Erfolg der ETFs, CPI und mehr
Krypto-Rückblick: Ende des deutschen Bitcoin-Abverkaufs, Erfolg der ETFs, CPI und mehr

Es beginnt ruhig

Der Überfall fand in einem Büro in der Al Barsha-Region von Dubai statt. Dort führte eine Gruppe von vier ukrainischen Expats im Alter von 28 bis 34 Jahren einen Angriff auf einen Investor aus, der vorhatte, Bitcoin (BTC) zu kaufen.

Ein 33-jähriger Ägypter wurde gebeten, den Deal zu begleiten und wurde so Zeuge des Überfalls. Er beschreibt, wie er mit dem Investor und einem anderen Freund in einen Raum geführt wurde.

Dort mussten sie auf die Bitcoin-Verkäufer warten. Dies dauerte jedoch eine Weile, und als sie gehen wollten, stürmten vier Angreifer herein.

Tasche voll Bargeld, um Krypto zu kaufen

Sie kamen herein und die Angreifer versuchten sofort, Dh500.000 in bar zu stehlen. Das sind fast 127.000 Euro. Die vier Räuber griffen die Opfer an und begannen zu kämpfen.

Für den Überfall hatten sie eine ungewöhnliche Waffe gewählt: Dem Investor und seinen Freunden wurde Deodorant ins Gesicht gesprüht.

Glücklicherweise reagierte der Investor schnell, sodass die Situation nicht weiter eskalierte.

Nordkoreanische Krypto-Diebe beginnen, 305 Millionen Dollar zu verschieben
Nordkoreanische Krypto-Diebe beginnen, 305 Millionen Dollar zu verschieben

Räuber vergessen in Panik die Beute mitzunehmen

Dem Investor gelang es, rechtzeitig Alarm zu schlagen. Er rief: „Diebe … Diebe!“, woraufhin die Diebe die Flucht ergriffen. In der Hektik gelang es ihnen nicht, die Beute mitzunehmen.

Dank der aufmerksamen Reaktion der Betroffenen und der sofortigen Meldung des Vorfalls konnte die Polizei in Dubai die vier Verdächtigen schnell festnehmen. Dubai gehört zu den Vereinigten Arabischen Emiraten und sieht sich als wichtiges Zentrum des Kryptomarktes.

Die Stadt steht der Blockchain-Technologie offen gegenüber und hat verschiedene Initiativen gestartet, um Krypto zu integrieren in die Wirtschaft.

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Gino Presti

Gino Presti ist seit März 2024 bei Crypto Insiders. Seit 2017 ist er aktiv im Kryptowährungshandel und hat sich ein umfangreiches Wissen über den Kryptomarkt angeeignet. Ginos fundiertes Verständnis und seine Begeisterung für Kryptowährungen motivieren ihn, aktuelle Trends und Entwicklungen kontinuierlich zu verfolgen und sein Wissen mit einem breiteren internationalen Publikum zu teilen.

Krypto Nachrichten

Gerade eingetroffen
Trending
Krypto-Radar: Markt erholt sich nur schwer, aber dieser Memecoin steigt um 350%
Render (RNDR) könnte um 45% steigen nach Wechsel zu Solana
dit-is-waar-render-swap-crypto-exchanges
Render (RNDR) führt drastische Änderungen durch: Was Du wissen solltest
THORChain (RUNE) könnte nach Korrektur schnell auf 12,93 $ steigen
Polygon (MATIC) Kurswende scheint in Sicht, während das Volumen explodiert
Kryptoanalysten zufolge steht ein gigantischer XRP-Preisanstieg bevor
Dies ist, wann XRP nach Analysten die $250 erreichen kann
BlackRock enthüllt Ethereum-ETF-Gebühren, letzter Schritt vor dem Start
BlackRock enthüllt Ethereum-ETF-Gebühren, letzter Schritt vor dem Start

Trending Nachrichten

Krypto-Radar: Markt erholt sich nur schwer, aber dieser Memecoin steigt um 350%
Render (RNDR) könnte um 45% steigen nach Wechsel zu Solana
dit-is-waar-render-swap-crypto-exchanges
Render (RNDR) führt drastische Änderungen durch: Was Du wissen solltest
Kryptoanalysten zufolge steht ein gigantischer XRP-Preisanstieg bevor
Dies ist, wann XRP nach Analysten die $250 erreichen kann