Gino Presti Gino Presti
07/06/2024 18:49 2 min. Lesedauer
Aktualisiert am 07/06/2024 20:04.

Bitcoin könnte aufgrund der bevorstehenden US-Wahlen auf 150.000 $ steigen

icon-bitcoin
Bitcoin Nachri…
Krypto unter Biden oder Trump: Wer bietet die bessere Zukunft?

Foto: Below the Sky/Shutterstock

Bitcoin (BTC) steht kurz davor, ein neues Allzeithoch (ATH) zu erreichen. Laut Geoffrey Kendrick wird es, dem Leiter für Forex- und digitale Vermögenswerte bei der Standard Chartered Bank, noch mehr Aufregung um die digitale Währung geben.

Laut Kendrick könnte der Wert von BTC bis Ende 2024 auf 150.000 $ steigen, was einer Steigerung von 110% gegenüber dem aktuellen Kurs entsprechen würde. Für 2025 rechnet er sogar mit einer Bewertung von 200.000 Dollar, was einer Steigerung von rund 180 Prozent entspräche.

Dieser Optimismus hängt vor allem mit den Präsidentschaftswahlen in den Vereinigten Staaten (USA) zusammen, insbesondere wenn Donald Trump die US-Präsidentschaftswahlen gewinnt. Seine Politik und Positionen könnten für den Kryptomarkt vorteilhaft sein, wie z. B. Deregulierung und Steuervergünstigungen. Dies könnte Investoren anziehen und die Nachfrage nach Bitcoin steigern.

Darüber hinaus deuten die positiven Lohndaten in den USA auf einen starken Arbeitsmarkt und eine gesunde Wirtschaft hin. Dies könnte das Vertrauen der Anleger in die wirtschaftlichen Aussichten stärken und sie dazu ermutigen, in risikoreichere Anlagen zu investieren.

Bitcoin-Mining-Schwierigkeit sinkt auf niedrigsten Stand seit Monaten
Bitcoin-Mining-Schwierigkeit sinkt auf niedrigsten Stand seit Monaten

Bitcoin ETFs fördern Wachstum

Die jüngsten Zulassungen von Spot BTC Exchange Traded Funds (ETFs) in den USA haben zu erheblichen Mittelzuflüssen geführt und die positive Stimmung unter Bitcoin-Händlern verstärkt.

Nach einem schwierigen April verzeichneten die Fonds im Mai ein bemerkenswertes Wachstum. Am Dienstag, den 4. Juni, wurde ein Nettozufluss von bis zu 886,6 Millionen US-Dollar verzeichnet, der zweithöchste jemals verzeichnete Wert. Diese starke Leistung markierte den 18. Tag in Folge, an dem Bitcoin-ETFs ein Wachstum verzeichneten – ein neuer Rekord. Insgesamt verzeichneten die Fonds in diesem Zeitraum einen Nettozufluss von fast 3,9 Milliarden US-Dollar.

Gesundheitsfirma kauft massiv Bitcoin

Ein Beispiel für die Beliebtheit der digitalen Währung bei Institutionen ist Semler Scientific, ein an der Nasdaq notiertes Gesundheitsunternehmen, das sich auf medizinische Geräte spezialisiert hat. Das Unternehmen kaufte ursprünglich 581 BTC und hat nun weitere 247 BTC für 17 Millionen Dollar erworben, wie aus Unterlagen hervorgeht, die bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC eingereicht wurden.

Mit diesen Käufen hat Semler Scientific seinen Gesamtbestand an Bitcoin auf 828 BTC mit einem aktuellen Wert von 59 Millionen Dollar erhöht. Das Unternehmen plant, seine Bestände durch den Verkauf von Anleihen im Wert von 150 Millionen Dollar zu erhöhen und diesen Betrag in die digitale Währung zu investieren. Damit könnte Semler bald 2.940 BTC im Wert von rund 208 Millionen Dollar besitzen.

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Gino Presti

Gino Presti ist seit März 2024 bei Crypto Insiders. Seit 2017 ist er aktiv im Kryptowährungshandel und hat sich ein umfangreiches Wissen über den Kryptomarkt angeeignet. Ginos fundiertes Verständnis und seine Begeisterung für Kryptowährungen motivieren ihn, aktuelle Trends und Entwicklungen kontinuierlich zu verfolgen und sein Wissen mit einem breiteren internationalen Publikum zu teilen.

Krypto Nachrichten

Gerade eingetroffen
Trending
Krypto-Radar: Markt erholt sich nur schwer, aber dieser Memecoin steigt um 350%
Render (RNDR) könnte um 45% steigen nach Wechsel zu Solana
dit-is-waar-render-swap-crypto-exchanges
Render (RNDR) führt drastische Änderungen durch: Was Du wissen solltest
THORChain (RUNE) könnte nach Korrektur schnell auf 12,93 $ steigen
Polygon (MATIC) Kurswende scheint in Sicht, während das Volumen explodiert
XRP steigt um 40 % in „bedeutendstem Durchbruch in der Krypto-Geschichte“
XRP und Memecoins sinken stark, was ist los?
Kryptoanalysten zufolge steht ein gigantischer XRP-Preisanstieg bevor
Dies ist, wann XRP nach Analysten die $250 erreichen kann

Trending Bitcoin Nachrichten

Warum Bitcoin nach dem gescheiterten Anschlag auf Trump explosionsartig steigt
Warum Bitcoin nach dem gescheiterten Anschlag auf Trump explosionsartig steigt
Warum wir heute den Geburtstag von Bitcoin-Erfinder Satoshi Nakamoto feiern
Bitcoin-Mysterium bleibt: Craig Wright gezwungen, Satoshi-Anspruch zurückzuziehen
Deutschland: $350 Millionen an BTC an Börsen geschickt
Nicht Deutschland? Wer steckte hinter dem riesigen Bitcoin-Dump?