Gino Presti Gino Presti
20/04/2024 10:47 3 min. Lesedauer
Aktualisiert am 20/04/2024 08:53.

Bitcoin erreicht Meilenstein – lang erwartetes BTC Halving ist nun Tatsache

Bitcoin-BTC
icon-bitcoin
Bitcoin Nachri…
Das Bitcoin Halving steht vor der Tür, warum ist das so wichtig?

Foto: PowerUp/Shutterstock

In einem historischen Ereignis hat Bitcoin (BTC) letzte Nacht erfolgreich sein viertes Halving durchlaufen. Es handelt sich um einen enormen Meilenstein, bei dem die Belohnung für das Mining eines Blocks von 6,25 BTC auf 3,125 BTC halbiert wurde. Dieses Phänomen ist von entscheidender Bedeutung für BTC, da es unmittelbaren Einfluss auf die Inflation und Knappheit der Münze hat, möglicherweise sogar auf den Kurs.

Kann Bitcoin noch dieses Jahr $100.000 erreichen? Experten sind überzeugt
Kann Bitcoin noch dieses Jahr $100.000 erreichen? Experten sind überzeugt

Auswirkungen auf BTC Miner und den Krypto-Markt

Das Halving ist ein Ereignis, das alle 210.000 Blocks stattfindet, was etwa alle vier Jahre bedeutet. Es ist konzipiert, um die Geschwindigkeit, mit der neue Bitcoins erstellt werden, als Maßnahme gegen Inflation zu verlangsamen. Während dieses Ereignis oft zu einem Preisanstieg führt durch ein verringertes Angebot, erleben Miner eine Abnahme in Belohnungen, was ihre Rentabilität beeinflussen kann. Große Bitcoin-Miner, wie Marathon Digital und Riot Platforms, haben sich darauf vorbereitet, indem sie beträchtlich in effizientere Miningausrüstung investiert haben.

Was bedeutet dies für Investoren?

Historisch gesehen hat jede Halbierung zu einem langfristigen Bullentrend bei Bitcoins Preis geführt. Investoren und Marktanalysten, darunter Millionär Tim Draper, prognostizieren, dass der Preis von Bitcoin infolge dieses Halvings auf „250.000 Dollar oder mehr“ steigen könnte. Dieser Optimismus wird durch die Erwartung genährt, dass das verringerte Angebot neuer Bitcoins den Preis steigen lassen wird, solange die Nachfrage bestehen bleibt oder zunimmt.

Allerdings gibt es auch andere Meinungen. So erwartet die Deutsche Bank, dass eine große Preisrallye nach dem Halving ausbleibt. Vorerst reagiert der BTC-Kurs kaum und bewegt sich seitwärts.

Zukunft von Bitcoin

Mit dem Halving im Rücken bleibt die Vision von Bitcoins geheimnisvollem Gründer, Satoshi Nakamoto, relevant. Nakamoto entwarf den Halbierungsmechanismus als Schutz gegen die Entwertung, die bei Fiatwährungen oft aufgrund von Inflation auftritt. Das System wird bis etwa zum Jahr 2140 fortgesetzt, wenn der letzte Bitcoin gemined sein wird.

Obwohl das Halving einen direkten Einfluss auf Miner durch verringerte Belohnungen haben wird, ist es vor allem das Potenzial für eine langfristige Wertsteigerung von Bitcoin, das sowohl für neue als auch bestehende Investoren ein wichtiger Antrieb ist. Während das Konzept der digitalen Knappheit in traditionellen Finanzkreisen zunehmend akzeptiert wird, etabliert sich Bitcoin immer mehr als bedeutender finanzieller Akteur. Die jüngsten Entwicklungen, wie die Genehmigung von Bitcoin ETFs in Hongkong, unterstreichen weiter die wachsende Akzeptanz von Bitcoin auf dem breiteren Markt.

Wenn wir nach vorne schauen, ist die Gemeinschaft voller Erwartungen darüber, wie diese jüngsten Veränderungen den Krypto-Markt formen werden. Die Zukunft sieht hell aus für Bitcoin, mit einem Weg, der möglicherweise zu neuen Höhen führt.

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Gino Presti

Gino Presti ist seit März 2024 bei Crypto Insiders. Seit 2017 ist er aktiv im Kryptowährungshandel und hat sich ein umfangreiches Wissen über den Kryptomarkt angeeignet. Ginos fundiertes Verständnis und seine Begeisterung für Kryptowährungen motivieren ihn, aktuelle Trends und Entwicklungen kontinuierlich zu verfolgen und sein Wissen mit einem breiteren internationalen Publikum zu teilen.

Krypto Nachrichten

Gerade eingetroffen
Trending
Krypto-Radar: Markt erholt sich nur schwer, aber dieser Memecoin steigt um 350%
Render (RNDR) könnte um 45% steigen nach Wechsel zu Solana
dit-is-waar-render-swap-crypto-exchanges
Render (RNDR) führt drastische Änderungen durch: Was Du wissen solltest
THORChain (RUNE) könnte nach Korrektur schnell auf 12,93 $ steigen
Polygon (MATIC) Kurswende scheint in Sicht, während das Volumen explodiert
Kryptoanalysten zufolge steht ein gigantischer XRP-Preisanstieg bevor
Dies ist, wann XRP nach Analysten die $250 erreichen kann
BlackRock enthüllt Ethereum-ETF-Gebühren, letzter Schritt vor dem Start
BlackRock enthüllt Ethereum-ETF-Gebühren, letzter Schritt vor dem Start

Trending Bitcoin Nachrichten

Warum Bitcoin nach dem gescheiterten Anschlag auf Trump explosionsartig steigt
Warum Bitcoin nach dem gescheiterten Anschlag auf Trump explosionsartig steigt
Warum wir heute den Geburtstag von Bitcoin-Erfinder Satoshi Nakamoto feiern
Bitcoin-Mysterium bleibt: Craig Wright gezwungen, Satoshi-Anspruch zurückzuziehen
Deutscher Bitcoin-Verkauf endlich beendet, wird der BTC-Kurs wieder Luft bekommen?
Deutscher Bitcoin-Verkauf endlich abgeschlossen, bekommt der BTC Kurs nun wieder Luft?