Amal Bell Amal Bell
23/05/2024 16:04 2 min. Lesedauer
Aktualisiert am 23/05/2024 15:15.

Nach dem Bitcoin-Halving: Gemischte Ergebnisse bei Krypto-Mining-Unternehmen

Bitcoin-BTC
icon-bitcoin
Bitcoin Nachri…
Amerikanische Bitcoin-Miner-Aktien steigen stärker als der BTC-Kurs

Foto: Erman Gunes/Shutterstock

Nach dem Bitcoin (BTC) Halving war abzuwarten, wie sich die Bitcoin-Miner behaupten würden. Nun, da die Ergebnisse des ersten Quartals dieses Jahres veröffentlicht werden, endet das Rätselraten.

Massive Einnahmeeinbußen bei Krypto-Mining-Unternehmen

Die Hauptquelle der Einnahmen für Krypto-Mining-Unternehmen wie Marathon Digital, Riot Platforms und Cipher Mining wurde durch ein ein vorprogrammiertes Ereignis in der Bitcoin-Blockchain Ende April stark reduziert. Dieses Vorkommnis, bekannt als Halving, halbiert die Mining-Belohnung.

Das letze Halving senkte die tägliche Produktion von 900 Bitcoin auf 450, was zu einem jährlichen Einnahmeverlust von etwa 10 Milliarden Dollar führte.

Vor dem letzten Halving haben viele Bitcoin-Miner ihre Hardware erweitert und verbessert. Um diese Investitionen zu finanzieren, war viel Geld erforderlich. Dafür entschieden sich einige, einen Teil ihrer Bitcoins zu verkaufen.

Eine Analyse, durchgeführt von Blocksbridge Consulting, ergab, dass zehn der zwölf börsennotierten Mining-Unternehmen zusammen 2 Milliarden Dollar aufbringen konnten. Im letzten Quartal des vergangenen Jahres hatte dieselbe Gruppe bereits 1,25 Milliarden Dollar eingesammelt.

Die drei Mining-Unternehmen mit dem meisten aufgebrachten Kapital waren Marathon Digital, CleanSpark und Riot Platforms. Im letzten Quartal waren sie für 73 Prozent des gesamten Kapitals verantwortlich. Am Ende dieses Quartals besaßen diese drei Unternehmen 1,33 Milliarden Dollar im Fiat-Geld und über 32.200 BTC. Der Gesamtwert dieser Bitcoins beträgt derzeit mehr als 2,2 Milliarden Dollar.

Finanzierungsstrategien und gemischte Ergebnisse

Die Bitcoin-Mining-Unternehmen haben diese Art der Finanzierung häufiger genutzt. Auf diese Weise können sie zusätzliche Investitionen in ihre Infrastruktur, Betriebskosten und technologische Updates tätigen. Vor dem Bitcoin Halving war es ein logischer Schritt für die Unternehmen, zusätzliche finanzielle Mittel zur Verfügung zu haben.

Die Ergebnisse am Anfang des Jahres fielen für die Bitcoin-Miner sehr unterschiedlich aus. Der Bitcoin-Preis stieg, die Belohnung für das Mining halbierte sich und die Kosten für das Mining stiegen ebenfalls. Riot Platforms verzeichnete einen Gesamtnettoertrag von 211,8 Millionen Dollar. Im Vergleich zum Vorjahresergebnis ist dies ein Anstieg von 1.000 Prozent.

Trotz der Tatsache, dass das Unternehmen die Prognosen der Analysten nicht erreichte, waren die endgültigen Zahlen dennoch sehr gut.

Das Unternehmen Core Scientific erzielte im ersten Quartal einen Gewinn von 179,3 Millionen Dollar. Marathon Digital erreichte letztlich auch nicht die von den Analysten prognostizierten Ergebnisse. Schlechtes Wetter und fehlerhafte Hardware wurden vom Unternehmen als Hauptgründe angegeben. Insgesamt konnte ein Gewinn von 165,2 Millionen Dollar verbucht werden.

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Amal Bell

Amal Bell schreibt seit Februar 2024 für Crypto Insiders. Ihr Interesse an Kryptowährungen und Blockchain-Technologie wurde durch die tiefgehende Transparenz und das Potenzial für Dezentralisierung inspiriert. Sie spezialisiert sich auf das Management von Mining-Nodes, Investitionen und das Schreiben von Smart Contracts. Amal glaubt fest an eine vielversprechende Zukunft für Kryptowährungen und Blockchain, die Innovation und breitere Akzeptanz bringen werden.

Krypto Nachrichten

Gerade eingetroffen
Trending
Deutschland kauft Bitcoin im Wert von 111 Millionen Dollar von Krypto-Börsen zurück
Deutschland kauft Bitcoin im Wert von 111 Millionen Dollar zurück von Kryptobörsen
Bitcoin und Ethereum in GTA VI? Gerüchte tauchen wieder auf
Bitcoin und Ethereum in GTA VI? Gerüchte tauchen wieder auf
Programmatische Gelder - ducata
Krypto-Projekt DUCATA kurz vor dem Start: Investoren zeigen massives Interesse
Cardano bereitet großes Update vor, letztes Mal stieg ADA um 130%
Cardano bereitet große Aktualisierung vor, letztes Mal stieg ADA um 130%
Der größte Bitcoin-Crash aller Zeiten steht bevor, sagt der Autor von
Der größte Bitcoin-Crash aller Zeiten steht bevor, sagt der Autor von „Rich Dad Poor Dad“

Trending Bitcoin Nachrichten

Deutschland kauft Bitcoin im Wert von 111 Millionen Dollar von Krypto-Börsen zurück
Deutschland kauft Bitcoin im Wert von 111 Millionen Dollar zurück von Kryptobörsen
Der größte Bitcoin-Crash aller Zeiten steht bevor, sagt der Autor von
Der größte Bitcoin-Crash aller Zeiten steht bevor, sagt der Autor von „Rich Dad Poor Dad“
Krypto-Brunch: Starker Rückgang bei Bitcoin-Kurs und Marktsentiment
Crypto Brunch: Bitcoin & Altcoins fallen, Angst & Verkaufsdruck steigen