Amal Bell Amal Bell
18/05/2024 13:31 2 min. Lesedauer
Aktualisiert am 18/05/2024 10:53.

US-Senat hebt Krypto-Richtlinie der SEC auf: Signal für Lockerungen auch in Deutschland?

icon-regulering
Regierung und …
ajay-parthasarathy-0oTlq1E3VQ0-unsplash

Foto: Ajay Parthasarathy/unsplash

Der US-Senat hat am 16. Mai 2024 für die Aufhebung der umstrittenen Richtlinie der Securities and Exchange Commission (SEC) zur Krypto-Buchhaltung gestimmt. Diese Entscheidung stellt eine direkte Herausforderung für Präsident Joe Biden dar, der bereits angekündigt hat, sein Veto gegen diese Aufhebung einzulegen.

Krypto-Regeln in der EU verschärft – Banken und Börsen unter Feuer
Krypto-Regeln in der EU verschärft - Banken und Börsen unter Feuer

Hintergrund der SEC-Richtlinie

Die Staff Accounting Bulletin (SAB) 121 wurde im Jahr 2022 eingeführt. Diese SEC-Richtlinie verlangt von öffentlichen Unternehmen, ihre Krypto-Assets als Verbindlichkeiten in ihren Bilanzen auszuweisen. Diese Regelung zielte darauf ab, mehr Transparenz und Klarheit in die Berichterstattung von Unternehmen zu bringen, die Kryptowährungen halten. Kritiker argumentierten jedoch, dass die Richtlinie unnötige Belastungen für Unternehmen schaffe und die Entwicklung des Krypto-Marktes behindere.

Politische Implikationen

Die Entscheidung des Senats, die SEC-Richtlinie aufzuheben, ist ein bedeutender Test für Präsident Bidens Autorität und seine Fähigkeit, seine Agenda durchzusetzen. Biden hat bereits angedeutet, sein Veto gegen die Aufhebung einzulegen.

Sollte Biden sein Veto einlegen, bräuchte der Kongress eine Zweidrittelmehrheit in beiden Kammern, um das Veto zu überstimmen – ein schwieriges Unterfangen angesichts der aktuellen politischen Landschaft.

Kongressabgeordnete Mike Flood einer der Architekten der Resolution, nannte die Abstimmung ein „wegweisendes Ergebnis“ und hob die parteiübergreifende Unterstützung hervor. Auf seiner LinkedIn seite postete er:

„Es ist klar, dass es eine überwältigende Opposition gegen SAB 121 gibt, und ich fordere Präsident Joe Biden auf, seine vorherige Absichtserklärung, ein Veto gegen die Resolution einzulegen, zu überdenken. Der Präsident sollte meine Resolution unterzeichnen, um sicherzustellen, dass die SEC ihren Kurs ändert.“

Die Biden-Administration hat aber schon Anfang des Monats mitgeteilt, dass:

„Die Einschränkung der Fähigkeit der SEC, ein umfassendes und effektives Finanzregulierungsrahmenwerk für Krypto-Assets aufrechtzuerhalten, würde erhebliche finanzielle Instabilität und Marktunsicherheit mit sich bringen.“

Deutschland kauft Bitcoin im Wert von 111 Millionen Dollar zurück von Kryptobörsen
Deutschland kauft Bitcoin im Wert von 111 Millionen Dollar zurück von Kryptobörsen

Ein Signal für Lockerungen in Deutschland?

Die Entscheidung des US-Senats könnte als Signal für eine lockerere Regulierung in anderen Ländern, einschließlich Deutschland, wahrgenommen werden.

Wenn die USA, als einer der größten Märkte für Kryptowährungen, weniger strenge Berichtspflichten einführt, könnte dies deutschen Regulierungsbehörden Anlass geben, ihre eigenen Ansätze zu überdenken. Eine lockerere Regulierung könnte Innovationen fördern und mehr Unternehmen dazu ermutigen, in den Kryptomarkt zu investieren oder neue Geschäftsmodelle zu entwickeln.

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Amal Bell

Amal Bell schreibt seit Februar 2024 für Crypto Insiders. Ihr Interesse an Kryptowährungen und Blockchain-Technologie wurde durch die tiefgehende Transparenz und das Potenzial für Dezentralisierung inspiriert. Sie spezialisiert sich auf das Management von Mining-Nodes, Investitionen und das Schreiben von Smart Contracts. Amal glaubt fest an eine vielversprechende Zukunft für Kryptowährungen und Blockchain, die Innovation und breitere Akzeptanz bringen werden.

Krypto Nachrichten

Gerade eingetroffen
Trending
Krypto-Radar: Markt erholt sich nur schwer, aber dieser Memecoin steigt um 350%
Render (RNDR) könnte um 45% steigen nach Wechsel zu Solana
dit-is-waar-render-swap-crypto-exchanges
Render (RNDR) führt drastische Änderungen durch: Was Du wissen solltest
THORChain (RUNE) könnte nach Korrektur schnell auf 12,93 $ steigen
Polygon (MATIC) Kurswende scheint in Sicht, während das Volumen explodiert
Kryptoanalysten zufolge steht ein gigantischer XRP-Preisanstieg bevor
Dies ist, wann XRP nach Analysten die $250 erreichen kann
BlackRock enthüllt Ethereum-ETF-Gebühren, letzter Schritt vor dem Start
BlackRock enthüllt Ethereum-ETF-Gebühren, letzter Schritt vor dem Start