Gino Presti Gino Presti
29/04/2024 08:13 3 min. Lesedauer
Aktualisiert am 28/04/2024 22:07.

Mann (25) wurde schnell zum Krypto-Millionär, aber das hätte anders ausgehen können

Ethereum-ETH Bitcoin-BTC
icon-bitcoin
Bitcoin Nachri…
Mann (25) wurde schnell Krypto-Millionär, aber es hätte auch anders kommen können

Foto: AJR_photo/Shutterstock

Cooper Turley, ein 25-jähriger Amerikaner, behauptet, in wenigen Jahren zum Millionär geworden zu sein, indem er früh in Ethereum (ETH) und Bitcoin (BTC) investierte. Sieben Jahre zuvor begann er zu investieren, als Bitcoin für $2000 und Ether für einige hundert Dollar gehandelt wurde.

Nicht nur kaufte er weiterhin während stark fallender Kurse ein, er begann auch mit einem Prozess, der ‚Yield Farming‘ genannt wird. Dies ist eine äußerst riskante Vorgehensweise, die ihn aber zum Millionär machte.

Krypto-Millionär durch Bitcoin, Ethereum

Cooper Turley erzählte CNBC Make It, dass seine frühen Investitionen ihm ein Vermögen von sieben Ziffern beschert haben. Davon wurden 90% zwischen 2019 und 2021 generiert, als ein großer Bullenmarkt ausbrach. Allerdings kann CNBC die aktuellen Krypto-Besitztümer von Turley nicht verifizieren, aber seine Geschichte bleibt bemerkenswert.

„Ich fühle definitiv nicht, dass ich es geschafft habe“, sagt Turley. „Es gibt viele Leute, die in der Krypto-Welt viel besser dastehen als ich. Aber ich bin sehr dankbar.“

Turley, der ursprünglich Musikgeschäft an der University of Colorado Denver studiert hat, hat seine erste Investition in das Ethereum-Netzwerk im Jahr 2017 getätigt. Er war fasziniert, wie die Ethereum-Blockchain die Musikindustrie verändern könnte, wie beispielsweise das Automatisieren und Beschleunigen der Royalty-Zahlungen an Künstler.

Nach seinem Abschluss im Jahr 2018 nahm Turley sein Krypto-Portfolio ernster, auch wenn die Werte von Bitcoin und Ethereum einbrachen:

„2017 habe ich praktisch mein gesamtes Vermögen verloren,“ erinnert er sich. „Es war in diesen zwei bis drei Jahren, wo jeder mehr oder weniger darüber hinweggekommen ist, da ich wirklich stark weiter investiert habe.“

Nachdem er einige Zeit mit Ethereum und Bitcoin verbracht hatte, wurde er auch auf den dezentralen Sektor aufmerksam. Dezentralisierte Finanzen (DeFi) ist ein wachsender Teil des Krypto-Marktes.

Ein Sprung in die riskante Welt der DeFi

Ziel ist es, das traditionelle Bankensystem abzulehnen. „Baas over eigen geld“ ist das Motto. Man kann beispielsweise auf dezentralisierten Börsen handeln, ohne Verwaltung. Die einzige Organisationsform, die dahinter steckt, ist ein Entwicklerteam, das die Börse am Laufen hält. Man kann auch ohne Vermittler Geld über die Bitcoin-Blockchain überweisen und seine Gelder in einer Hardware-Wallet aufbewahren.

In der Welt der DeFi und Yield Farming zeigt sich, wie riskant diese Branche sein kann. Eine weitere Möglichkeit, wie man sich in der DeFi-Branche betätigen kann, besteht darin, Krypto an andere in Prozessen wie Yield Farming zu verleihen. Aber dabei kann eine falsche Berechnung oder eine unerwartete Marktbewegung katastrophale Folgen haben. DeFi ist bekannt für seine hohen Risiken und minimale Regulierung, und es gibt wenig Schutz, wenn jemand sein Darlehen nicht zurückzahlt.

Turleys Erfolg ist das Ergebnis von sehr riskanten Entscheidungen, die gut ausgegangen sind. Obwohl er erheblichen Erfolg hat, betonen Experten, dass vergangene Erfolge keine Garantie für die Zukunft sind. Diese Geschichte hätte sehr anders enden können, und das ist auch bei vielen Investoren der Fall gewesen.

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Gino Presti

Gino Presti ist seit März 2024 bei Crypto Insiders. Seit 2017 ist er aktiv im Kryptowährungshandel und hat sich ein umfangreiches Wissen über den Kryptomarkt angeeignet. Ginos fundiertes Verständnis und seine Begeisterung für Kryptowährungen motivieren ihn, aktuelle Trends und Entwicklungen kontinuierlich zu verfolgen und sein Wissen mit einem breiteren internationalen Publikum zu teilen.

Lo último
Tendencias
dit-is-waar-render-swap-crypto-exchanges
Render (RNDR) führt drastische Änderungen durch: Was Du wissen solltest
Krypto-Radar: Markt erholt sich nur schwer, aber dieser Memecoin steigt um 350%
Render (RNDR) könnte um 45% steigen nach Wechsel zu Solana
Polygon Update 2024 News zu MATIC & POL Gaming Sektor, Ökosystem, Technologie & Stablecoin​s
Polygon Update 2024 💥 News zu MATIC & POL 💥 Gaming Sektor, Ökosystem, Technologie & Stablecoin​s 📈
XRP steigt um 40 % in „bedeutendstem Durchbruch in der Krypto-Geschichte“
XRP und Memecoins sinken stark, was ist los?
Ethereum kan na de ETF-lancering beter presteren dan bitcoin
Ethereum könnte nach der ETF-Einführung besser abschneiden als Bitcoin

Trending Bitcoin Nachrichten

Ethereum kan na de ETF-lancering beter presteren dan bitcoin
Ethereum könnte nach der ETF-Einführung besser abschneiden als Bitcoin
Warum wir heute den Geburtstag von Bitcoin-Erfinder Satoshi Nakamoto feiern
Bitcoin-Mysterium bleibt: Craig Wright gezwungen, Satoshi-Anspruch zurückzuziehen
Goldman Sachs warnt vor Sommerkorrektur, kann Bitcoin überleben?
Goldman Sachs warnt vor Sommerkorrektur, kann Bitcoin überleben?