Gino Presti Gino Presti
05/06/2024 21:43 2 min. Lesedauer
Aktualisiert am 06/06/2024 09:50.

Bitcoin könnte nächste Woche neuen Preisrekord erreichen, sagt Forscher

icon-bitcoin
Bitcoin Nachri…
Bitcoin unter Druck - Inflationszahlen um 14:30 Uhr entscheidend

Foto: oatawa/Shutterstock

Bitcoin (BTC) hat nach unzähligen vergeblichen Versuchen endlich die Grenze von $70.000 überschritten. Der Kurs ist in den vergangenen Tagen stark gestiegen und hat die $71.000 Marke erreicht, was bedeutet, dass ein neues Allzeithoch in greifbare Nähe gerückt ist. Laut dem bekannten Krypto-Analysten Markus Thielen ist es sehr wahrscheinlich, dass das dezentrale Vermögenswert nächste Woche ein neues Preisrekord erreichen wird, wenn die neuen US-Inflationsdaten veröffentlicht werden.

BTC könnte erneut von Inflationsdaten profitieren

Vorige Woche erschien Thielen, Leiter von 10x Research, bereits in den Bitcoin Nachrichten , mit der Erwartung, dass der Bitcoin-Kurs neue Höhen erreichen könnte, wenn die US-Inflation am 12. Juni günstig ausfällt.

In einem neuen Bericht hat der Forscher sein Vertrauen ausgedrückt, dass die US-Inflation in der kommenden Zeit stark nachlassen wird. Thielen’s Optimismus basiert auf dem kürzlichen signifikanten Rückgang der offenen Stellen in den USA.

Der Bericht des U.S. Bureau of Labor Statistics vom 4. Juni über offene Stellen und Arbeitskräfteangebot (JOLT) zeigt, dass es im April 8,1 Millionen offene Stellen gab, auf die etwa 0,8 Arbeitslose kamen. Dies ist das höchste Verhältnis seit Februar 2021.

Laut Thielen könnte dies der erste Wirtschaftsindikator sein, der auf eine Verlangsamung der Konjunktur hindeutet, was letztendlich zu einer niedrigeren Inflation führen würde.

Ob der Verbraucherpreisindex in der kommenden Woche bereits niedriger ausfallen wird als im Vormonat, bleibt natürlich abzuwarten.

Für den Monat April lag der jährliche VPI wie erwartet bei 3,4%. Der monatliche VPI stieg mit 0,3% etwas weniger als erwartet. Diese positiven Daten ließen den Bitcoin-Kurs in kurzer Zeit um fast 7% steigen. Thielen glaubt, dass ein ähnliches Szenario eintreten wird, wenn die Inflationsrate am 12. Juni 3,3% oder weniger beträgt.

Bitcoin nur ein Haar von Rekordpreis entfernt

Mit einem aktuellen Kurs von rund $71.000 liegt der Bitcoin nur 4% unter seinem Rekordpreis von knapp unter $74.000, der Mitte März erreicht wurde.

Nun, da die psychologische Marke von 70.000 Dollar endlich wieder erreicht zu sein scheint, hat die Stimmung auf dem Kryptomarkt einen kräftigen Schub erhalten. Nach Monaten der Seitwärtsbewegung scheinen viele Krypto-Investoren auf einen neuen, explosiven Anstieg zu hoffen. Die große Frage ist nun, ob Bitcoin sein Momentum halten kann.

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Gino Presti

Gino Presti ist seit März 2024 bei Crypto Insiders. Seit 2017 ist er aktiv im Kryptowährungshandel und hat sich ein umfangreiches Wissen über den Kryptomarkt angeeignet. Ginos fundiertes Verständnis und seine Begeisterung für Kryptowährungen motivieren ihn, aktuelle Trends und Entwicklungen kontinuierlich zu verfolgen und sein Wissen mit einem breiteren internationalen Publikum zu teilen.

Krypto Nachrichten

Gerade eingetroffen
Trending
Krypto-Radar: Markt erholt sich nur schwer, aber dieser Memecoin steigt um 350%
Render (RNDR) könnte um 45% steigen nach Wechsel zu Solana
dit-is-waar-render-swap-crypto-exchanges
Render (RNDR) führt drastische Änderungen durch: Was Du wissen solltest
THORChain (RUNE) könnte nach Korrektur schnell auf 12,93 $ steigen
Polygon (MATIC) Kurswende scheint in Sicht, während das Volumen explodiert
Kryptoanalysten zufolge steht ein gigantischer XRP-Preisanstieg bevor
Dies ist, wann XRP nach Analysten die $250 erreichen kann
BlackRock enthüllt Ethereum-ETF-Gebühren, letzter Schritt vor dem Start
BlackRock enthüllt Ethereum-ETF-Gebühren, letzter Schritt vor dem Start

Trending Bitcoin Nachrichten

Warum Bitcoin nach dem gescheiterten Anschlag auf Trump explosionsartig steigt
Warum Bitcoin nach dem gescheiterten Anschlag auf Trump explosionsartig steigt
Warum wir heute den Geburtstag von Bitcoin-Erfinder Satoshi Nakamoto feiern
Bitcoin-Mysterium bleibt: Craig Wright gezwungen, Satoshi-Anspruch zurückzuziehen
Deutscher Bitcoin-Verkauf endlich beendet, wird der BTC-Kurs wieder Luft bekommen?
Deutscher Bitcoin-Verkauf endlich abgeschlossen, bekommt der BTC Kurs nun wieder Luft?