Gino Presti Gino Presti
22/03/2024 12:20 3 min. Lesedauer
Aktualisiert am 22/03/2024 11:41.

KI könnte Krypto völlig umwälzen, sagt Nvidia-CEO

icon-altcoins
Altcoin Nachri…
Nvidia-NVDA-

Foto: Shutterstock/Below the Sky

In einer Welt, in der die Grenzen der Technologie ständig erweitert werden, steht der Kryptosektor möglicherweise vor einer signifikanten Transformation. Der CEO von Nvidia, Jensen Huang, hat kürzlich eine Vision geteilt, in der KI-Technologie die Art und Weise, wie wir mit Krypto umgehen, völlig umkrempeln könnte.

Das Versprechen von KI in Krypto

Während seiner Rede auf der Nvidia GTC-Entwicklerkonferenz in San Jose, Kalifornien, am 20. März, sprach Huang über das Konzept der künstlichen generellen Intelligenz (AGI) und die Herausforderungen, die es mit sich bringt. AGIs existieren derzeit noch nicht, aber laut Huang werden solch fortgeschrittene KIs innerhalb von 5 Jahren auf dem Markt erhältlich sein.

„Wenn wir AGI als etwas sehr Spezifisches definieren, einen Satz von Tests, bei denen ein Softwareprogramm sehr gut abschneiden kann – vielleicht sogar 8% besser als die meisten Menschen – dann denke ich, dass wir innerhalb von 5 Jahren dort sein werden.“

Ein AGI wird voraussichtlich ebenso intelligent wie ein Mensch sein und kann daher viel mehr als die AI-Modelle, mit denen wir derzeit viel zu tun haben, wie ChatGPT und Google’s Gemini. Diese KIs sind noch enorm limitiert und können grundsätzlich nicht ’selbst denken‘.

Derzeit kämpfen KIs auch noch mit dem Problem der „Halluzinationen“. Dies bezieht sich auf Situationen, in denen KI-Modelle neue, falsche Informationen generieren, die nicht in ihren Datensätzen vorhanden sind. Ein AGI sollte selbstständig die Wahrheit der Aussagen, die es macht, oder der Anweisungen, die es ausführt, erforschen können. Sobald das Problem der halluzinierenden KI-Modelle gelöst ist, steht der Weg für die Ankunft von AGIs offen, sagt Huang.

„Fügen Sie eine Regel hinzu: Für jede Antwort müssen Sie die Antwort recherchieren. Die KI sollte nicht nur antworten; sie muss zuerst recherchieren, um festzustellen, welche Antworten am besten sind.“

Ein revolutionärer Wandel im Krypto-Handel

Die Implikationen dieses Ansatzes sind weitreichend. In der Finanzwelt und der Krypto-Industrie, wo Genauigkeit den Unterschied zwischen Gewinn und Verlust bedeuten kann, könnte dies die Funktionalität von generativen KI-Systemen drastisch verbessern.

Denken Sie an Trading-Bots, die, frei von der Last der Halluzinationen, in der Lage wären, eigenständig Handelstransaktionen durchzuführen und finanzielle Empfehlungen ohne menschliches Zutun zu treffen. Dieses Konzept vollautomatisierten Handels mag vielleicht futuristisch klingen, könnte aber schnell zur Realität werden, wenn Huangs Lösung erfolgreich implementiert wird.

Das Versprechen einer Zukunft, in der künstliche Intelligenz eine zentrale Rolle im Krypto-Handel spielt, ist zweifellos aufregend, aber auch beängstigend. Es hat nämlich das Potenzial, das Investieren und Handeln mit Kryptowährungen für Menschen mit Zugang zu einem AGI exponentiell einfacher zu machen. Doch wie bei jeder Innovation ist Vorsicht geboten. Die Krypto-Gemeinschaft bleibt wachsam, bereit, die Chancen zu ergreifen, die sich durch KI oder die Ankunft von AGIs bieten.

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Gino Presti

Gino Presti ist seit März 2024 bei Crypto Insiders. Seit 2017 ist er aktiv im Kryptowährungshandel und hat sich ein umfangreiches Wissen über den Kryptomarkt angeeignet. Ginos fundiertes Verständnis und seine Begeisterung für Kryptowährungen motivieren ihn, aktuelle Trends und Entwicklungen kontinuierlich zu verfolgen und sein Wissen mit einem breiteren internationalen Publikum zu teilen.

Lo último
Tendencias
dit-is-waar-render-swap-crypto-exchanges
Render (RNDR) führt drastische Änderungen durch: Was Du wissen solltest
Krypto-Radar: Markt erholt sich nur schwer, aber dieser Memecoin steigt um 350%
Render (RNDR) könnte um 45% steigen nach Wechsel zu Solana
Polygon Update 2024 News zu MATIC & POL Gaming Sektor, Ökosystem, Technologie & Stablecoin​s
Polygon Update 2024 💥 News zu MATIC & POL 💥 Gaming Sektor, Ökosystem, Technologie & Stablecoin​s 📈
XRP steigt um 40 % in „bedeutendstem Durchbruch in der Krypto-Geschichte“
XRP und Memecoins sinken stark, was ist los?
Ethereum kan na de ETF-lancering beter presteren dan bitcoin
Ethereum könnte nach der ETF-Einführung besser abschneiden als Bitcoin

Trending Altcoin Nachrichten

Polygon Update 2024 News zu MATIC & POL Gaming Sektor, Ökosystem, Technologie & Stablecoin​s
Polygon Update 2024 💥 News zu MATIC & POL 💥 Gaming Sektor, Ökosystem, Technologie & Stablecoin​s 📈
XRP steigt um 40 % in „bedeutendstem Durchbruch in der Krypto-Geschichte“
XRP und Memecoins sinken stark, was ist los?
Bitcoin-Miner wechseln zu kaspa 95% mehr Gewinn
Bitcoin-Besitzer wechseln in Scharen zur KASPA (KAS): 95% mehr Gewinn