Gino Presti Gino Presti
11/05/2024 13:25 2 min. Lesedauer
Aktualisiert am 11/05/2024 09:39.

Altcoins erreichen im frühen Sommer ihren Tiefpunkt, bevor der Bullenlauf beginnt

icon-altcoins
Altcoin Nachri…
Altcoins werden im Frühsommer ihren Tiefpunkt erreichen, bevor die Hausse beginnt

Foto: Chinnapong/Shutterstock

Nach einem beachtlichen Aufschwung, bei dem Bitcoin (BTC) die Führung übernahm, hat sich der Markt inzwischen abgekühlt. Laut verschiedenen Marktanalysten ist dies jedoch ein gutes Zeichen, und die gigantischen Altcoin Rallies lassen auf sich warten.

Historisch gesehen ist der Kurs von Altcoins eng mit dem von Bitcoin verbunden. Ein Analyst von Nansen weist darauf hin, dass ein Aufwärtstrend bei Altcoins einen Aufwärtstrend bei BTC voraussetzt, da Altcoins in der Regel besser abschneiden, wenn die Marktstimmung sehr bullish ist.

Nach einem signifikanten Anstieg des Bitcoin-Wertes diversifizieren Investoren häufig ihre Gewinne, indem sie in Altcoins investieren. Dies kann dazu führen, dass die Nachfrage und der Wert vieler kleiner Münzen steigt.

Die aktuellen Marktentwicklungen deuten auf eine mögliche Altcoin-Saison hin, die Anlegern, die auf der Suche nach potenziell unterbewerteten Vermögenswerten sind, neue Chancen bieten könnte.

Historischer Zyklus

Der bekannte Krypto-Analyst Rekt Capital hat seine eigene zyklische Altcoin Grafik erstellt, die seiner Meinung nach „perfekt nach Plan läuft“. Wir haben bereits im Februar einen lokalen Tiefstand gesehen, aber seine Grafik zeigt, dass wir im Sommer, um Juni herum, einen Tiefstand des Marktes erleben könnten.

Danach sollten wir einen Höhepunkt in Richtung Juli und August erreichen, um danach wieder zu fallen und im Oktober einen neuen Höhepunkt zu erreichen.

Bärische Stimmung

Anzeichen für eine kurzfristig negative Stimmung sind unter anderem die geringeren Kapitalzuflüsse in Bitcoin Exchange Traded Funds (ETFs) in den USA und Hongkong. Dies deutet darauf hin, dass die negative Marktstimmung anhalten könnte und der Markt weiter fallen wird, bis die Talsohle erreicht ist.

Druck auf Miners

Wir sehen auch, dass das Halving zu einem signifikanten Rückgang der Tageseinnahmen der Miner geführt hat, die nun auf einem langjährigen Tiefstand sind. Vor dem Halving erhielten die Miner etwa 6 Millionen Dollar pro Tag, aber nach dem Halving ist dieser Betrag auf 3 Millionen gefallen.

Miner mit höheren Betriebskosten könnten Schwierigkeiten haben, profitabel zu bleiben, was sie dazu zwingen könnte, ihre geschürften Bitcoins zu verkaufen, um ihre Betriebskosten und Investitionen zu decken. Dieser erhöhte Verkaufsdruck kann sich negativ auf den Marktpreis von BTC auswirken und zu einer Bodenbildung führen.

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Gino Presti

Gino Presti ist seit März 2024 bei Crypto Insiders. Seit 2017 ist er aktiv im Kryptowährungshandel und hat sich ein umfangreiches Wissen über den Kryptomarkt angeeignet. Ginos fundiertes Verständnis und seine Begeisterung für Kryptowährungen motivieren ihn, aktuelle Trends und Entwicklungen kontinuierlich zu verfolgen und sein Wissen mit einem breiteren internationalen Publikum zu teilen.

Krypto Nachrichten

Gerade eingetroffen
Trending
Krypto-Radar: Markt erholt sich nur schwer, aber dieser Memecoin steigt um 350%
Render (RNDR) könnte um 45% steigen nach Wechsel zu Solana
dit-is-waar-render-swap-crypto-exchanges
Render (RNDR) führt drastische Änderungen durch: Was Du wissen solltest
THORChain (RUNE) könnte nach Korrektur schnell auf 12,93 $ steigen
Polygon (MATIC) Kurswende scheint in Sicht, während das Volumen explodiert
Kryptoanalysten zufolge steht ein gigantischer XRP-Preisanstieg bevor
Dies ist, wann XRP nach Analysten die $250 erreichen kann
BlackRock enthüllt Ethereum-ETF-Gebühren, letzter Schritt vor dem Start
BlackRock enthüllt Ethereum-ETF-Gebühren, letzter Schritt vor dem Start

Trending Altcoin Nachrichten

dit-is-waar-render-swap-crypto-exchanges
Render (RNDR) führt drastische Änderungen durch: Was Du wissen solltest
XRP steigt um 40 % in „bedeutendstem Durchbruch in der Krypto-Geschichte“
XRP und Memecoins sinken stark, was ist los?
Bitcoin-Wal erwacht plötzlich nach Jahren und sendet eine halbe Milliarde an BTC
Welche Kryptowährungen haben Wale diese Woche neben Bitcoin gekauft?