Gino Presti Gino Presti
25/04/2024 06:59 3 min. Lesedauer
Aktualisiert am 24/04/2024 21:49.

Shiba Inu sammelt Millionen ein, um neues Krypto-Netzwerk zu bauen

Shiba Inu-SHIB
shiba-inu-shib-logo
Shiba Inu Nach…
Shiba Inu sammelt Millionen für den Aufbau eines neuen Blockchain-Netzwerks

Foto: FellowNeko/Shutterstock

Shiba Inu (SHIB), das Team hinter der beliebten SHIB Memecoin, plant die Entwicklung eines neuen Blockchain-Netzwerks.

Dieses neue Netzwerk soll sich vor allem auf den Datenschutz konzentrieren, und das Team hat dafür kürzlich bereits 12 Millionen Dollar in einer Finanzierungsrunde aufgebracht.

3x gute Nachrichten für Shiba Inu
3x gute Nachrichten für Shiba Inu

Shiba Inu sammelt 12 Millionen Dollar durch den Vorverkauf von TREAT ein

Die Finanzierung wurde durch den Verkauf des neuen TREAT Tokens ermöglicht. Große Namen wie Polygon Ventures, Animoca Brands, Shima Capital, Morningstar Ventures, Mechanism Capital und weitere beteiligten sich am Vorverkauf.

Obwohl TREAT noch nicht offiziell gestartet ist, wird bereits Handelsaktivität für dieses Token auf Plattformen wie CoinMarketCap und CoinGecko gemeldet

Shytoshi Kusama, der leitende Entwickler von Shiba Inu, warnt jedoch, dass es sich bei diesen nicht um echte TREAT Tokens handelt, sondern um Betrügereien.

Nach Kusama soll TREAT der letzte Token im Shiba Inu-Ökosystem sein, der keine Stablecoin ist. Neben SHIB haben die Entwickler auch BONE und LEASH eingeführt.

Shiba Inu entwickelt neues Blockchain-Netzwerk auf Ethereum mit Fokus auf Datenschutz

Die gesammelten 12 Millionen Dollar sollen zur Entwicklung einer neuen Blockchain verwendet werden, die ‚fully homomorphic encryption‘ (FHE) Technologie nutzt.

FHE wird als Durchbruch in der Kryptographie angesehen. Es erlaubt, dass Daten vollständig verschlüsselt bleiben, selbst während Transaktionen verarbeitet werden.

„Diese neue Verschlüsselungs-Chain ist darauf ausgerichtet, verschiedene Probleme im Krypto-Sektor anzugehen, einschließlich Datenschutz und Vertrauen für die umfangreiche Shiba Inu-Gemeinschaft von Zehntausenden Mitgliedern, sowie für die nächste Milliarde Menschen, die sich für Krypto interessieren“, so Shiba Inu.

Damit möchte das Shiba Inu-Team den Datenschutz der Nutzer schützen. Datenschutz-Tokens sind in letzter Zeit aufgrund von Regulierungen stark unter Druck geraten, doch Kusama zeigt sich unbesorgt:

„Es ist wichtig, dass wir ein Projekt pflegen, das mit internationalen Gesetzen konform geht, während wir gleichzeitig den Datenschutz und die Sicherheit von Einzelpersonen schützen.

Indem wir Menschen die Möglichkeit geben, privat zu bleiben, aber dennoch über die nötigen Beweise zu verfügen, um ihre Identität zu verifizieren, stellen wir sicher, dass unser gesamtes System gleichzeitig sowohl Sicherheit als auch Compliance fördert.“

Das neue Blockchain-Netzwerk wird auf dem bestehenden ‘Shibarium’, einem Layer-2-Netzwerk, das wiederum auf dem Ethereum (ETH) Netzwerk läuft, aufgebaut.

Das neue Netzwerk von Shiba Inu wird daher ein sogenanntes ‘Layer-3’-Netzwerk sein. Der Name des neuen Blockchain-Netzwerks soll jedoch noch nicht enthüllt werden.

Der Grund dafür sind die bereits genannten Betrügereien rund um den TREAT Token. TREAT wird übrigens der Token für das neue Netzwerk sein.

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Gino Presti

Gino Presti ist seit März 2024 bei Crypto Insiders. Seit 2017 ist er aktiv im Kryptowährungshandel und hat sich ein umfangreiches Wissen über den Kryptomarkt angeeignet. Ginos fundiertes Verständnis und seine Begeisterung für Kryptowährungen motivieren ihn, aktuelle Trends und Entwicklungen kontinuierlich zu verfolgen und sein Wissen mit einem breiteren internationalen Publikum zu teilen.

Krypto Nachrichten

Gerade eingetroffen
Trending
Krypto-Radar: Markt erholt sich nur schwer, aber dieser Memecoin steigt um 350%
Render (RNDR) könnte um 45% steigen nach Wechsel zu Solana
dit-is-waar-render-swap-crypto-exchanges
Render (RNDR) führt drastische Änderungen durch: Was Du wissen solltest
THORChain (RUNE) könnte nach Korrektur schnell auf 12,93 $ steigen
Polygon (MATIC) Kurswende scheint in Sicht, während das Volumen explodiert
Kryptoanalysten zufolge steht ein gigantischer XRP-Preisanstieg bevor
Dies ist, wann XRP nach Analysten die $250 erreichen kann
BlackRock enthüllt Ethereum-ETF-Gebühren, letzter Schritt vor dem Start
BlackRock enthüllt Ethereum-ETF-Gebühren, letzter Schritt vor dem Start