Gino Presti Gino Presti
22/04/2024 12:46 3 min. Lesedauer
Aktualisiert am 22/04/2024 09:46.

Riesiger XRP Preisanstieg steht bevor, laut Krypto-Analysten

XRP-XRP
ripple-icon
Ripple Nachric…
Kryptoanalysten zufolge steht ein gigantischer XRP-Preisanstieg bevor

Foto: Alexandru Nika/Shutterstock

XRP, die Kryptowährung von Ripple, scheint sich auf eine historische Preisschwung vorzubereiten. Die beliebte Altcoin hat noch einiges aufzuholen von der letzten Bullenmarktphase, und laut verschiedener Analysten könnte der Kurs bald regelrecht explodieren. Werfen wir einen Blick auf die verschiedenen optimistischen Analysen.

XRP Dominanz auf kritischem Unterstützungsniveau

Zunächst beschäftigen wir uns mit einer Analyse des Krypto-Analysten ‘EGRAG CRYPTO’. Gestern informierte er auf der Social-Media-Plattform X seine mehr als 50.000 Follower darüber, dass die XRP-Dominanz sich auf einem kritischen Niveau befindet.

Die XRP Dominanz bezieht sich einfach auf den Anteil von XRP an der Gesamtmarktkapitalisierung aller Kryptowährungen zusammengenommen.

Der Analyst erwähnte, dass der Marktanteil von XRP derzeit auf einem historischen Unterstützungsniveau knapp über 1 Prozent liegt. 2017 und 2021 erreichte die XRP-Dominanz auch dieses Niveau, woraufhin eine große Rallye einsetzte. 2017 folgte sogar ein gewaltiger Anstieg auf einen Höhepunkt von über 26 Prozent.

Sollte die Dominanz erneut in die Höhe schnellen, bedeutet dies einfach, dass XRP sich besser als der Rest des Kryptomarktes entwickeln wird. Mit einer möglichen Bullenphase in Sicht, wäre dies gute Nachrichten für den XRP Kurs.

XRP Bollinger Bänder

Krypto-Analyst Tony ‘The Bull’ Severino, mit über 25.000 X-Anhängern, schrieb gestern zudem, dass die monatlichen Bollinger Bänder von XRP derzeit „die engsten in der Geschichte“ sind.

Die Bollinger Bänder sind ein technisches Analyseinstrument, das verwendet wird, um die Volatilität eines Vermögenswertes zu messen. Die Bollinger Bänder bestehen aus dem gleitenden Durchschnitt und zwei ‘Bändern’, die zwei Standardabweichungen über und unter dieser Mittellinie positioniert sind.

Dass die Bollinger Bänder im monatlichen Chart sehr eng beieinander liegen, deutet auf eine Periode extrem niedriger Volatilität für den Preis von XRP hin. „Das letzte Mal, als sie so eng waren, folgte eine Rallye von 65.000%“, so ließ der Experte wissen.

Seit 2023 wöchentlich €25 in XRP investieren: das überraschende Ergebnis
Seit 2023 wöchentlich €25 in XRP investieren: das überraschende Ergebnis

XRP Kurs in jahrelangem Konsolidierungsmuster

Seit 2017 bildet der Kurs von XRP ein Dreiecksmuster mit immer niedrigeren Höchstständen und immer höheren Tiefpunkten. Der vorherige Bullenmarkt schaffte es nicht, für die Kryptowährung von Ripple ein neues Allzeithoch zu erreichen. Der Rechtsstreit zwischen Ripple und der Amerikanischen Securities and Exchange Commission (SEC), der Ende 2020 begann, ist ein wichtiger Grund dafür.

Der juristische Kampf mit der Finanzaufsicht ist immer noch nicht abgeschlossen. Letzten Sommer erzielte Ripple jedoch einen wichtigen Sieg. Die Zeit wird zeigen, ob der XRP Kurs in dieser Bullenmarktphase einen Aufholprozess erreichen kann oder erneut durch die Rechtsstreitigkeiten unterdrückt wird.

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Gino Presti

Gino Presti ist seit März 2024 bei Crypto Insiders tätig und hat über eine Plattform für Freelancer zu uns gefunden. Seit 2017 ist er aktiv im Kryptowährungshandel und hat sich ein umfangreiches Wissen über den Kryptomarkt angeeignet. Ginos fundiertes Verständnis und seine Begeisterung für Kryptowährungen motivieren ihn, aktuelle Trends und Entwicklungen kontinuierlich zu verfolgen und sein Wissen mit einem breiteren internationalen Publikum zu teilen.

Krypto Nachrichten

Gerade eingetroffen
Trending
XRP scheint trotz der SEC-Klage bereit für einen großen Sprung zu sein
Fetch.ai (FET) scheint nach KI-Tokenfusion bereit für einen starken Anstieg zu sein
Cardano bereitet großes Update vor, letztes Mal stieg ADA um 130%
Cardano bereitet große Aktualisierung vor, letztes Mal stieg ADA um 130%
Cardano-Kurs ist
Kryptomarkt in Schock: Top-Analyst bezeichnet ADA und XRP als ‚wertlosen Hype‘
Bitcoin auf dem Weg zu 80.000 Dollar und mehr, Experten erklären den Weg
Bitcoin könnte sich kräftig erholen, während Anleger massiv den Dip kaufen
Der größte Bitcoin-Crash aller Zeiten steht bevor, sagt der Autor von
Der größte Bitcoin-Crash aller Zeiten steht bevor, sagt der Autor von „Rich Dad Poor Dad“

Trending Ripple Nachrichten

Kryptoanalysten zufolge steht ein gigantischer XRP-Preisanstieg bevor
Dies ist, wann XRP nach Analysten die $250 erreichen kann
Wöchentlicher Kauf von XRP im Wert von 25 € seit 2023: das überraschende Ergebnis
Seit 2023 wöchentlich €25 in XRP investieren: das überraschende Ergebnis