Gino Presti Gino Presti
05/04/2024 19:14 2 min. Lesedauer
Aktualisiert am 06/04/2024 09:46.

SEC möchte mehr Meinungen zu Ethereum ETFs hören

Ethereum-ETH
ethereum-icon
Ethereum Nachr…
Krypto-Brunch: SEC stoppt Ethereum-Untersuchung, Bitcoin-ETF-Abflüsse setzen sich fort

Foto: Tada Images/Shutterstock

Die US-amerikanische Securities and Exchange Commission (SEC) hat kürzlich eine wichtige Ankündigung gemacht. Die Behörde hat eine öffentliche Kommentarperiode für Vorschläge angekündigt, die sie bezüglich Ethereum (ETH) Spot Exchange-Traded Funds (ETFs) erhalten hat.

Die Vorschläge wurden von verschiedenen Vermögensverwaltern wie Grayscale Investments, Fidelity und Bitwise eingereicht. Innerhalb einer dreiwöchigen Frist erhalten sie die Möglichkeit, ihre Meinung zu äußern, indem sie Kommentare zu der vorgeschlagenen Regeländerung einreichen.

Die Anträge sind eine natürliche Folge des gigantischen Erfolgs, den die Bitcoin (BTC) Fonds seit Anfang Januar verzeichnet haben. Viele Krypto-Investoren hoffen, dass das Ethereum-Pendant ebenfalls für massive Kapitalzuflüsse sorgen kann und damit den Kurs der digitalen Währung stimulieren kann.

Ethereum Spot ETFs stehen kurz vor dem Start: Kurs bereit für einen Sprung?
Ethereum Spot ETFs stehen kurz vor dem Start: Kurs bereit für einen Sprung?

Kommt ein Ethereum ETF?

Ob wir jemals einen Ethereum-Fonds in Amerika erleben werden, bleibt abzuwarten. Der Weg zur Akzeptanz von BTC ETFs war nicht ohne Herausforderungen. Aktuelle Analysen zeigen auch eine Zurückhaltung unter anderem von Experten bezüglich der Wahrscheinlichkeit einer solchen Genehmigung durch die SEC.

Der Kern der Bedenken liegt in der Unklarheit der Klassifizierung von ETH. Im Gegensatz zu Bitcoin gibt es Diskussionen, ob der Token als ein Wertpapier klassifiziert werden sollte.

Aufschub der Entscheidung zu Ethereum ETFs

Wir müssen bis Ende Mai warten, um eine Entscheidung über den Ethereum Futures Trust ETF von Grayscale zu erhalten. Diese Verzögerung folgte auf eine frühere Verzögerung. Sie spiegelt den vorsichtigen Ansatz bei der Regulierung der Krypto-Landschaft wider.

Grayscales Strategie, die als ein „Trojanisches Pferd“ von dem bekannten Krypto-Analysten James Seyffart beschrieben wird, zielt darauf ab, eine Genehmigung für ihren Spot ETH ETF zu erzwingen, ein Ansatz, der sich bereits bei Bitcoin als erfolgreich erwiesen hat.

Die Verzögerung zeigt wieder einmal, dass sich die SEC Zeit nimmt, das Finanzprodukt gründlich zu prüfen. Dies weckt jedoch Frustrationen bei Investoren, die nach Klarheit dürsten. Mit der neuen Frist am 30. Mai bleibt die Möglichkeit weiterer Verzögerungen ein wichtiger Punkt der Spekulation und Diskussion innerhalb der Finanzgemeinschaft.

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Gino Presti

Gino Presti ist seit März 2024 bei Crypto Insiders. Seit 2017 ist er aktiv im Kryptowährungshandel und hat sich ein umfangreiches Wissen über den Kryptomarkt angeeignet. Ginos fundiertes Verständnis und seine Begeisterung für Kryptowährungen motivieren ihn, aktuelle Trends und Entwicklungen kontinuierlich zu verfolgen und sein Wissen mit einem breiteren internationalen Publikum zu teilen.

Lo último
Tendencias
dit-is-waar-render-swap-crypto-exchanges
Render (RNDR) führt drastische Änderungen durch: Was Du wissen solltest
Krypto-Radar: Markt erholt sich nur schwer, aber dieser Memecoin steigt um 350%
Render (RNDR) könnte um 45% steigen nach Wechsel zu Solana
Polygon Update 2024 News zu MATIC & POL Gaming Sektor, Ökosystem, Technologie & Stablecoin​s
Polygon Update 2024 💥 News zu MATIC & POL 💥 Gaming Sektor, Ökosystem, Technologie & Stablecoin​s 📈
XRP steigt um 40 % in „bedeutendstem Durchbruch in der Krypto-Geschichte“
XRP und Memecoins sinken stark, was ist los?
Ethereum kan na de ETF-lancering beter presteren dan bitcoin
Ethereum könnte nach der ETF-Einführung besser abschneiden als Bitcoin

Trending Ethereum Nachrichten

Ethereum kan na de ETF-lancering beter presteren dan bitcoin
Ethereum könnte nach der ETF-Einführung besser abschneiden als Bitcoin
BlackRock enthüllt Ethereum-ETF-Gebühren, letzter Schritt vor dem Start
BlackRock enthüllt Ethereum-ETF-Gebühren, letzter Schritt vor dem Start
Ethereum-Kurs könnte nach ETF-Hype tatsächlich fallen, sagt ein bekannter Experte
Ethereum -Kurs könnte nach ETF-Hype laut Experte fallen