Gino Presti Gino Presti
03/05/2024 07:49 2 min. Lesedauer
Aktualisiert am 03/05/2024 07:49.

Ethereum-Stakingdienst Eigenlayer stellt „EIGEN“-Krypto vor

ethereum-icon
Ethereum Nachr…
Ethereum-Stakingdienst Eigenlayer führt

Foto: sweeann/Shutterstock

Das EigenLayer-Protokoll wurde Anfang April gestartet. Es ermöglicht die Re-Staking von gestaktem Ethereum (ETH) für eine spezifische Funktion im Netzwerk. Die Verwendung dieser Funktion führt zu einer zusätzlichen Sicherung bestimmter Teile des Netzwerks.

Ethereum ETFs könnten noch eine Weile dauern, sagt SEC-Chef Gary Gensler
Ethereum ETFs könnten noch eine Weile dauern, sagt SEC-Chef Gary Gensler

EIGEN-Krypto kommt

Am letzten Montag hat das Restaking-Protokoll EigenLayer bekannt gegeben, dass sie EIGEN-Tokens ausgeben werden. Seit dem offiziellen Start Anfang April haben Benutzer bereits fast 16 Milliarden Dollar in das Protokoll investiert. Die meisten Benutzer haben dies getan, in der Hoffnung, dass sie als frühe Benutzer irgendwann in der Zukunft mit möglichen EIGEN-Token belohnt werden.

Aus einem Blog der Eigen Foundation geht hervor, dass insgesamt 1,67 Milliarden Token ausgegeben werden sollen. Von dieser Menge werden 45% für die EigenLayer-Community reserviert. Dieser Teil der Token wird auf drei verschiedene Töpfe verteilt werden, nämlich Stakedrops, für zukünftige Initiativen aus der Community und die Entwicklung des Ökosystems.

EigenLayer wird 15% der gesamten Tokenzahl für die Gemeinschaft nutzen. Nur 5% werden jedoch für die frühen Benutzer des Protokolls verwendet werden. Die restlichen 10% werden für Benutzer verwendet, die erst später an dem Protokoll beteiligt wurden.

Frühe Benutzer können ihre Token ab dem 10. Mai für einen Zeitraum von 120 Tagen beanspruchen. EigenLayer wird überprüfen, welche Art von Staking-Aktivitäten die Benutzer am 15. März dieses Jahres hatten. Je nach diesem Ergebnis wird entschieden, ob und wie viele Token zugewiesen werden.

Die Token können nach Erhalt noch nicht sofort verkauft oder übertragen werden. Das wird erst zu einem noch bekannt zu gebenden Datum möglich sein. EigenLayer hätte sich für diese Option entschieden, um zunächst die Stabilität der Funktionen zu gewährleisten, bevor jeder sofort seine Token verkauft oder überträgt.

Nicht alle sind zufrieden

Die Stimmung innerhalb der EigenLayer-Community ist gespalten. Ein Teil der Benutzer findet die Tokenanzahl großzügig, während andere vor allem über den kurzen Moment (15. März) erstaunt sind, in dem die Staking-Aktivitäten betrachtet werden. Außerdem sind Benutzer mit der Tatsache unzufrieden, dass die Token nach Erhalt noch nicht gehandelt werden können.

Aus den Reaktionen geht auch hervor, dass manche das Verteilungssystem der Token als unfair empfinden. EigenLayer verwendet ein lineares Modell, in dem die Anzahl der erhaltenen Token proportional zur Menge des gestaketen ETH ist. Benutzer weisen darauf hin, dass große Staker im Vergleich zu kleineren Stakern einen unfairen Vorteil haben werden.

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Gino Presti

Gino ist seit 2017 leidenschaftlich im Kryptowährungshandel engagiert und hat ein fundiertes Verständnis für die vielfältigen Aspekte des Kryptomarktes entwickelt. Sein kontinuierliches Streben nach Wissen hält ihn stets auf dem Laufenden über die neuesten Trends und Entwicklungen.

Krypto-Nachrichten

Gerade eingetroffen
Trending
Bitcoin durchbricht $70.000, Kryptomarkt wartet mit Spannung ab
Bitcoin durchbricht $70.000, Kryptomarkt wartet gespannt
Warum Bitcoin kurz vor der entscheidenden Zinsentscheidung unter Druck steht
Warum Bitcoin kurz vor der entscheidenden Zinsentscheidung unter Druck steht
Bitcoin und Ethereum: Neue Allzeithochs dank Zinssenkung und ETF-Zuflüssen
Bitcoin und Ethereum: Neue Allzeithochs dank Zinssenkung und ETF-Zuflüssen
Große Krypto-Börse in Schwierigkeiten, Verkauf möglich
Kryptobörse in Schwierigkeiten, Verkauf ist möglich
Händler verkaufte Aktien etwas zu
Händler verkaufte Aktien etwas zu „schnell“ und bekam Millionenhöhe Strafe

Beliebte Ethereum Nachrichten Nachrichten

BlackRock wijzigt ethereum ETF vlak voor spannende deadline
BlackRock ändert Ethereum-ETF kurz vor entscheidender Frist
Brüder stehlen 23 Millionen Euro in 12 Sekunden bei
Brüder stehlen in 12 Sekunden 23 Millionen Euro bei ‚einzigartigem‘ Ethereum-Diebstahl
Erste Krypto-Werbung für neue Ethereum-ETFs bereits gestartet
Erste Krypto-Werbung für neue Ethereum ETFs bereits gestartet