Gino Presti Gino Presti
15/05/2024 11:13 3 min. Lesedauer
Aktualisiert am 16/05/2024 08:22.

Krypto-Frühstück: BTC-Fonds sind wieder gefragt & Millionen neue Kryptowährungen auf dem Markt

Bitcoin-BTC Ethereum-ETH Solana-SOL Mehr-Münzen-Symbol
icon-bitcoin
Bitcoin Nachri…
Krypto-Frühstück: BTC-Fonds wieder gefragt & Millionen neue Kryptos auf dem Markt

Foto: Joseph Sohm/Shutterstock

Guten Morgen Krypto Insiders, in diesem Artikel geben wir einen Überblick über die relevantesten Ereignisse in der Krypto-Welt, die in der vergangenen Nacht stattgefunden haben.

So bist du schnell über die neuesten Entwicklungen informiert. Im Laufe des Tages werden auf Crypto Insiders weitere detaillierte Artikel zu diesen Themen erscheinen.

Bitcoin-Kurs steht spannender Tag bevor

Zum Zeitpunkt des Schreibens scheint Bitcoin (BTC) langsam die $62.000-Marke zu durchbrechen. Der Kurs wurde gestern mehrmals bei $62.000 abgelehnt und stieß heute Morgen auf erheblichen Widerstand.

Der Nachmittag könnte spannend werden für Bitcoin mit der Veröffentlichung des US-Verbraucherpreisindex (CPI). Klick hier für ein ausführlicheres Bitcoin Kursupdate.

BTC Fonds verzeichnen wieder Zuwächse, Stimmung verbessert sich

Obwohl der Markt derzeit klar sehr zurückhaltend ist, scheint sich das Sentiment langsam wieder etwas zu verbessern.

Das spiegelt sich auch in den Bitcoin-Fonds wider. Zum ersten Mal in fünf Wochen verzeichneten Bitcoin-Investmentprodukte wieder einen positiven Zufluss. Dieser Zufluss belief sich in der vergangenen Woche auf $144 Millionen, berichtet CoinShares.

Bitcoin-Miner halten Milliarden fest – Kursanstieg erwartet
Bitcoin-Miner halten Milliarden fest - Kursanstieg erwartet

Bitcoin-ETFs schneiden diese Woche wieder besser ab

Auch die US-amerikanischen Bitcoin-ETFs schnitten diese Woche wieder etwas besser ab. Die Fonds verzeichneten in der vergangenen Woche noch einen Netto-Abfluss, aber diese Woche sehen die Zahlen bereits viel positiver aus.

Am Montag verzeichneten die ETFs einen Nettozufluss von $66 Millionen und am Dienstag sogar von $100,5 Millionen. Laut James Butterfill von CoinShares hat der Abfluss beim Grayscale Bitcoin-ETF fast aufgehört:

Gestern wurde auch bekannt, dass der US-Bundesstaat Wisconsin satte $164 Millionen in die Bitcoin-ETFs investiert hat.

Die Krypto-ETFs in Hongkong enttäuschen weiterhin , obwohl der Abfluss gestern abnahm. Am Montag belief sich dieser noch auf $39,3 Millionen und am Dienstag auf nur noch $2 Millionen.

Vanguard ernennt Bitcoin-freundlichen Direktor von BlackRock zum CEO

Dann haben wir noch weitere ETF-bezogene Nachrichten. Vanguard, neben BlackRock einer der größten Vermögensverwalter der Welt, ließ Anfang des Jahres schnell wissen, dass sie nichts mit den neuen Bitcoin-ETFs zu tun haben wollen.

In einer überraschenden Wendung hat Vanguard gestern einen neuen CEO ernannt: den ehemaligen Direktor von BlackRock, der den Bitcoin-ETF beaufsichtigte.

Ob das zu einem Bitcoin-ETF von Vanguard führen wird, bleibt abzuwarten. Vielleicht lässt der Vermögensverwalter in Kürze Kunden in die ETFs investieren.

In der letzten Monat wurden mehr als eine Millionen neue Kryptowährungen erstellt

Abschließend haben wir noch einige interessante Altcoin-Nachrichten. In den letzten Monaten wurden mehr als eine Millionen neue Kryptowährungen geschaffen.

Das ist doppelt so viel, wie in den Jahren 2015 bis 2023 auf Ethereum (ETH) erzeugt wurde, berichtet Conor Grogan, Direktor von Coinbase:

Von diesen Tokens wurden etwa 370.000 auf Ethereum und sogar 640.000 auf Solana (SOL) erstellt. Mehr als 20.000 neue Tokens werden derzeit jeden Tag auf Solana ausgegeben.

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Gino Presti

Gino Presti ist seit März 2024 bei Crypto Insiders. Seit 2017 ist er aktiv im Kryptowährungshandel und hat sich ein umfangreiches Wissen über den Kryptomarkt angeeignet. Ginos fundiertes Verständnis und seine Begeisterung für Kryptowährungen motivieren ihn, aktuelle Trends und Entwicklungen kontinuierlich zu verfolgen und sein Wissen mit einem breiteren internationalen Publikum zu teilen.

Krypto Nachrichten

Gerade eingetroffen
Trending
Krypto-Radar: Markt erholt sich nur schwer, aber dieser Memecoin steigt um 350%
Render (RNDR) könnte um 45% steigen nach Wechsel zu Solana
dit-is-waar-render-swap-crypto-exchanges
Render (RNDR) führt drastische Änderungen durch: Was Du wissen solltest
THORChain (RUNE) könnte nach Korrektur schnell auf 12,93 $ steigen
Polygon (MATIC) Kurswende scheint in Sicht, während das Volumen explodiert
Kryptoanalysten zufolge steht ein gigantischer XRP-Preisanstieg bevor
Dies ist, wann XRP nach Analysten die $250 erreichen kann
BlackRock enthüllt Ethereum-ETF-Gebühren, letzter Schritt vor dem Start
BlackRock enthüllt Ethereum-ETF-Gebühren, letzter Schritt vor dem Start

Trending Bitcoin Nachrichten

Warum Bitcoin nach dem gescheiterten Anschlag auf Trump explosionsartig steigt
Warum Bitcoin nach dem gescheiterten Anschlag auf Trump explosionsartig steigt
Warum wir heute den Geburtstag von Bitcoin-Erfinder Satoshi Nakamoto feiern
Bitcoin-Mysterium bleibt: Craig Wright gezwungen, Satoshi-Anspruch zurückzuziehen
Deutscher Bitcoin-Verkauf endlich beendet, wird der BTC-Kurs wieder Luft bekommen?
Deutscher Bitcoin-Verkauf endlich abgeschlossen, bekommt der BTC Kurs nun wieder Luft?