Gino Presti Gino Presti
19/04/2024 20:58 3 min. Lesedauer
Aktualisiert am 19/04/2024 20:58.

Keine große Rallye nach Bitcoin Halving erwartet, sagt Deutsche Bank

Bitcoin-BTC
icon-bitcoin
Bitcoin Nachri…

Foto: Shutterstock/alexgo.photography

Die Bitcoin (BTC) Markt steht kurz vor einem wichtigen Ereignis. Das bevorstehende Halving der Miner-Belohnungen findet alle vier Jahre statt und hatte historisch gesehen einen signifikanten Einfluss auf den Preis von Bitcoin. In der Vergangenheit führte das Ereignis zu enormen Kurssteigerungen. Jedoch scheint laut einem Bericht der Deutschen Bank (DB) die bevorstehende Halbierung bereits teilweise im Kurs von Bitcoin berücksichtigt zu sein.

Bitcoin Preissteigerung bereits im Preis enthalten

Eine große Rallye wird nicht unbedingt erwartet, so die Deutschen. Die Preissteigerung ist laut der Deutschen Bank bereits teilweise im Preis enthalten. Dies ergibt sich aus einem Bericht, den das Nachbarland am Donnerstag veröffentlichte.

Die Bitcoin Halving, die in der Nacht von Freitag, den 19. April, auf Samstag, den 20. April, geplant ist, ist ein Mechanismus, der im Protokoll von Bitcoin eingebaut ist. Sie halbiert die Belohnung, die Miner für das Validieren von Transaktionen im Netzwerk erhalten.

Früher erhielten Miner 6,25 Bitcoins pro Block, den sie entsperrten, aber nach der Halbierung wird diese Belohnung auf 3,125 Bitcoin pro Block reduziert. Dies verringert das Angebot an neuen Bitcoins, die auf den Markt kommen. Historisch gesehen hat dies zu einem Anstieg des Preises geführt, aufgrund eines verringerten Angebots und einer steigenden Nachfrage.

Der Bericht zeigt weiter, dass die Bitcoin Halving einen positiven Einfluss auf den Preis haben wird. Zur Untermauerung gibt die Deutsche Bank das Beispiel der Halbierung von Bitcoin Cash (BCH). Der Preis dieser Münze stieg bei ihrem eigenen Halbierungsereignis signifikant, was im Bericht als positiv angesehen wird. Bitcoin Cash ist eine Kryptowährung, die 2017 als Abspaltung (Hard Fork) des ursprünglichen Bitcoin-Netzwerks entstanden ist. Die Aufspaltung erfolgte als Ergebnis einer Meinungsverschiedenheit innerhalb der Bitcoin-Community über die Skalierbarkeit und die Geschwindigkeit von Transaktionen im Bitcoin-Netzwerk.

Analysten prognostizieren höheren Bitcoin-Preis

Jedoch scheint der Markt die kommende Halbierung laut den Analysten Marion Laboure und Cassidy Ainsworth-Grace der Deutschen Bank bereits teilweise eingepreist zu haben.

In der Zukunft erwarten wir weiterhin hohe Preise aufgrund der Erwartungen an zukünftige Genehmigungen von Spot Ethereum (ETH) ETFs; zukünftigen Zinssenkungen durch die Zentralbanken; und Änderungen in der Regulierung“, so die Analysten.

Im Bericht der Bank wird festgestellt, dass die aktuellen Preisniveaus von Bitcoin bereits einige Erwartungen der Halbierung widerspiegeln, was bedeutet, dass eine große Preisrallye möglicherweise nicht unmittelbar nach der Halbierung stattfinden wird. Laboure und Ainsworth-Grace betonen, dass der Markt seit den letzten Halbierungen reifer geworden ist. Investoren sind laut ihnen vorsichtiger geworden, wenn es darum geht, die Auswirkungen dieser Ereignisse auf den Preis zu interpretieren. Dennoch prognostiziert die Deutsche Bank langfristig weitere Preisspitzen für Bitcoin.

Nach den ersten 150 Tagen nach jedem früheren Halbierungsereignis wuchs die Anzahl der Retail-Adressen um 52% im Jahr 2012, 37% im Jahr 2016 und 3% im Jahr 2020“, sagt der Bankriese.

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Gino Presti

Gino Presti ist seit März 2024 bei Crypto Insiders. Seit 2017 ist er aktiv im Kryptowährungshandel und hat sich ein umfangreiches Wissen über den Kryptomarkt angeeignet. Ginos fundiertes Verständnis und seine Begeisterung für Kryptowährungen motivieren ihn, aktuelle Trends und Entwicklungen kontinuierlich zu verfolgen und sein Wissen mit einem breiteren internationalen Publikum zu teilen.

Krypto Nachrichten

Gerade eingetroffen
Trending
Krypto-Radar: Markt erholt sich nur schwer, aber dieser Memecoin steigt um 350%
Render (RNDR) könnte um 45% steigen nach Wechsel zu Solana
dit-is-waar-render-swap-crypto-exchanges
Render (RNDR) führt drastische Änderungen durch: Was Du wissen solltest
THORChain (RUNE) könnte nach Korrektur schnell auf 12,93 $ steigen
Polygon (MATIC) Kurswende scheint in Sicht, während das Volumen explodiert
XRP steigt um 40 % in „bedeutendstem Durchbruch in der Krypto-Geschichte“
XRP und Memecoins sinken stark, was ist los?
Kryptoanalysten zufolge steht ein gigantischer XRP-Preisanstieg bevor
Dies ist, wann XRP nach Analysten die $250 erreichen kann

Trending Bitcoin Nachrichten

Warum Bitcoin nach dem gescheiterten Anschlag auf Trump explosionsartig steigt
Warum Bitcoin nach dem gescheiterten Anschlag auf Trump explosionsartig steigt
Warum wir heute den Geburtstag von Bitcoin-Erfinder Satoshi Nakamoto feiern
Bitcoin-Mysterium bleibt: Craig Wright gezwungen, Satoshi-Anspruch zurückzuziehen
Deutschland: $350 Millionen an BTC an Börsen geschickt
Nicht Deutschland? Wer steckte hinter dem riesigen Bitcoin-Dump?