Gino Presti Gino Presti
17/03/2024 11:43 2 min. Lesedauer
Aktualisiert am 21/03/2024 12:55.

Junges Paar verschwindet mit 8 Milliarden Euro an Krypto, ausgelacht von Hip-Hop-Fans

Bitcoin-BTC
icon-bitcoin
Bitcoin Nachri…
bitcoin-bitfinex-diefstal

Foto: Shutterstock/Oleksandr Osipov

In den Schatten der Kryptowelt ereignet sich eine Geschichte, die dem Skript eines Hollywood-Films zu entsprechen scheint. Diese Geschichte dreht sich um zwei Personen, die die Welt der Kryptowährungen auf den Kopf gestellt haben, nicht durch Innovation oder Investitionen, sondern durch eine Tat unvorstellbaren digitalen Diebstahls.

Ein rekordbrechender Krypto-Diebstahl

Vor zwei Jahren wurde die Krypto-Gemeinde durch ein verblüffendes Ereignis erschüttert: der größte Kryptodiebstahl in der Geschichte, mit einem schwindelerregenden Betrag von 4,5 Milliarden Dollar an gestohlenen digitalen Münzen. Die Hauptfiguren in diesem Drama sind Heather Rhiannon Morgan und Ilya Lichtenstein, auch bekannt als ‚Bitcoin Bonnie und Clyde‘. Ihre Geschichte hat sogar die Aufmerksamkeit von Netflix erregt, das derzeit an einer Serie über dieses Duo arbeitet.

Heather Morgan ist eine Frau mit einem unkonventionellen Hintergrund, der von einer Wirtschaftsberaterin bis zu einer angehenden Hip-Hop-Künstlerin reicht, und fand in Ilya Lichtenstein, einem Technikgenie, ihr Gegenstück. Zusammen bildeten sie ein Bündnis, das die Kryptowelt erschüttern sollte. Morgan, unter ihrem Künstlernamen Razzlekhan, tauchte in die Welt des Hip-Hops ein und nannte sich selbst die „Crocodile of Wall Street“ – ein Titel, der eine Vorahnung ihrer späteren kriminellen Aktivitäten zu sein schien.

Letztendlich wurde aus ihrer Hip-Hop-Karriere nichts, und sie landete also auf dem falschen Weg, zur Freude von ‚Fans‘, die dies außerordentlich amüsant fanden.

Die Folgen des Diebstahls

Der Diebstahl von sage und schreibe 120.000 Bitcoins, die heute etwa 8 Milliarden Dollar wert sind, von der Firma Bitfinex im Jahr 2016 markierte einen Wendepunkt. Es war ein Ereignis, das nicht nur die Verwundbarkeit der Krypto-Industrie hervorhob, sondern auch den Anfang vom Ende für ‚Bitcoin Bonnie und Clyde‘ einleitete. Ihre Verhaftung vor zwei Jahren löste eine Schockwelle durch die Gemeinschaft aus und hinterließ viele mit Fragen über Sicherheit, Vertrauen und die Zukunft der digitalen Währungen. In der Zwischenzeit hat das Paar Schuld eingestanden.

Ihre Geschichte ist eine Erinnerung an die dunklen Seiten einer digitalen Revolution, die versprach, die Finanzwelt zu demokratisieren. In der Nachwirkung dieses beispiellosen Diebstahls bleiben Fragen über Sicherheit, Ethik und die wahren Kosten der Freiheit im digitalen Zeitalter ebenso relevant wie früher. Regelmäßig finden noch große Krypto-Hacks statt, auch wenn diese meistens etwas kleiner ausfallen.

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Gino Presti

Gino Presti ist seit März 2024 bei Crypto Insiders. Seit 2017 ist er aktiv im Kryptowährungshandel und hat sich ein umfangreiches Wissen über den Kryptomarkt angeeignet. Ginos fundiertes Verständnis und seine Begeisterung für Kryptowährungen motivieren ihn, aktuelle Trends und Entwicklungen kontinuierlich zu verfolgen und sein Wissen mit einem breiteren internationalen Publikum zu teilen.

Krypto Nachrichten

Gerade eingetroffen
Trending
Krypto-Radar: Markt erholt sich nur schwer, aber dieser Memecoin steigt um 350%
Render (RNDR) könnte um 45% steigen nach Wechsel zu Solana
dit-is-waar-render-swap-crypto-exchanges
Render (RNDR) führt drastische Änderungen durch: Was Du wissen solltest
THORChain (RUNE) könnte nach Korrektur schnell auf 12,93 $ steigen
Polygon (MATIC) Kurswende scheint in Sicht, während das Volumen explodiert
Kryptoanalysten zufolge steht ein gigantischer XRP-Preisanstieg bevor
Dies ist, wann XRP nach Analysten die $250 erreichen kann
BlackRock enthüllt Ethereum-ETF-Gebühren, letzter Schritt vor dem Start
BlackRock enthüllt Ethereum-ETF-Gebühren, letzter Schritt vor dem Start

Trending Bitcoin Nachrichten

Warum Bitcoin nach dem gescheiterten Anschlag auf Trump explosionsartig steigt
Warum Bitcoin nach dem gescheiterten Anschlag auf Trump explosionsartig steigt
Warum wir heute den Geburtstag von Bitcoin-Erfinder Satoshi Nakamoto feiern
Bitcoin-Mysterium bleibt: Craig Wright gezwungen, Satoshi-Anspruch zurückzuziehen
Deutscher Bitcoin-Verkauf endlich beendet, wird der BTC-Kurs wieder Luft bekommen?
Deutscher Bitcoin-Verkauf endlich abgeschlossen, bekommt der BTC Kurs nun wieder Luft?