Gino Presti Gino Presti
05/05/2024 09:26 3 min. Lesedauer
Aktualisiert am 04/05/2024 19:46.

Jack Dorseys Block wird 10% des Gewinns in Bitcoin investieren

Bitcoin-BTC
icon-bitcoin
Bitcoin Nachri…
Twitter-Gründer stellt revolutionäre Pläne zum Bitcoin Mining vor

Foto: Frederic Legrand – COMEO/Shutterstock

Jack Dorseys Block, die Muttergesellschaft der Zahlungsplattformen Square und Cash App, hat vor kurzem angekündigt, dass sie jeden Monat Bitcoin (BTC) zu ihrer Bilanz hinzufügen wird. Diese Nachricht wurde in einem Brief bekannt gegeben, in dem das Unternehmen seinen Gewinn bekannt machte und Investoren über seine Zukunftspläne informierte.

Monatliches DCA in Bitcoin für Block

Die Ankündigung kommt, nachdem Jack Dorsey, CEO von Block, bereits zuvor erklärt hatte, dass Bitcoin eine wichtige Rolle in der Zukunft seiner Unternehmen spielt. Er hat mehrmals seinen Glauben in die größte Kryptowährung unter der Führung von Dorsey, Mitbegründer der ehemaligen Social-Media-Plattform Twitter, die heute als X bekannt ist, hat Block persönlich in Bitcoin investiert.

Ab sofort wird Block 10% seines Bruttoertrages aus Bitcoin-Produkten in die Kryptowährung investieren. Das Fintech-Unternehmen will so jeden Monat denselben Prozentsatz investieren, auch als Durchschnittskosteneffekt (DCA) Strategie bekannt. Dies schrieb Dorsey in einem Brief an die Aktionäre am 2. Mai. Darin teilte er mit, dass die erwarteten Ergebnisse für das erste Quartal übertroffen wurden und er daher einen größeren Betrag abheben konnte, so der CEO.

Wir waren eines der ersten börsennotierten Unternehmen, die Bitcoin in unsere Bilanz aufgenommen haben,” fügte er in seinem Brief hinzu.

Block hat bereits seit einiger Zeit eine positive Einstellung gegenüber Krypto. Dies lässt sich an den Kaufzahlen der Muttergesellschaft ablesen. Im Zeitraum zwischen dem vierten Quartal 2020 und dem ersten Quartal 2021 hat Block insgesamt 220 Millionen US-Dollar in Bitcoin investiert.

Unsere Investition in Bitcoin geht über Technologie hinaus; es ist eine Investition in eine Zukunft, in der wirtschaftliche Stärkung die Norm ist.”

Blocks Unternehmen unter Beschuss bei US-Behörden

Die Entscheidung von Jack Dorseys Block, jeden Monat Bitcoin zu seiner Bilanz hinzuzufügen, ist ein klares Signal an andere Unternehmen. Laut Berichten besitzt Block derzeit 8.038 BTC per 31. März. Das entspricht einem Gesamtwert von 573 Millionen US-Dollar. Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass Jack Dorseys Block Schlagzeilen wegen seiner Beteiligung an Bitcoin macht.

In der vergangenen Woche wurde bekannt, dass die US-Behörden die Unternehmen Square und Cash App von Jack Dorsey untersuchen. Laut Quellen der NBC hat die US-Regierung festgestellt, dass Square Tausende von Transaktionen mit Fiat-Währungen falsch durchgeführt hat. Dabei handelt es sich um Transaktionen mit Ländern, die unter internationalen Sanktionen stehen. Darüber hinaus wurden mehrere Transaktionen verarbeitet, die angeblich mit terroristischen Gruppen in Verbindung stehen.

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Gino Presti

Gino ist seit 2017 leidenschaftlich im Kryptowährungshandel engagiert und hat ein fundiertes Verständnis für die vielfältigen Aspekte des Kryptomarktes entwickelt. Sein kontinuierliches Streben nach Wissen hält ihn stets auf dem Laufenden über die neuesten Trends und Entwicklungen.

Krypto-Nachrichten

Gerade eingetroffen
Trending
Bitcoin durchbricht $70.000, Kryptomarkt wartet mit Spannung ab
Bitcoin durchbricht $70.000, Kryptomarkt wartet gespannt
Warum Bitcoin kurz vor der entscheidenden Zinsentscheidung unter Druck steht
Warum Bitcoin kurz vor der entscheidenden Zinsentscheidung unter Druck steht
Bitcoin und Ethereum: Neue Allzeithochs dank Zinssenkung und ETF-Zuflüssen
Bitcoin und Ethereum: Neue Allzeithochs dank Zinssenkung und ETF-Zuflüssen
Große Krypto-Börse in Schwierigkeiten, Verkauf möglich
Kryptobörse in Schwierigkeiten, Verkauf ist möglich
Händler verkaufte Aktien etwas zu
Händler verkaufte Aktien etwas zu „schnell“ und bekam Millionenhöhe Strafe

Beliebte Bitcoin Nachrichten Nachrichten

Panik bricht aus: $7 Milliarden in Bitcoin plötzlich in Bewegung
Panik bricht aus: $7 Milliarden in Bitcoin plötzlich in Bewegung
Peter hat den ersten
Peter kaufte den ersten „Bitcoin Lamborghini“ der Welt für nur 106 €
Unternehmen setzen auf Bitcoin: Institutionelle Adoption und ihre Folgen
Unternehmen setzen auf Bitcoin: Institutionelle Adoption und ihre Folgen