Gino Presti Gino Presti
21/05/2024 08:25 3 min. Lesedauer
Aktualisiert am 03/06/2024 14:08.

Bitcoin schießt über $71.000 hinaus, Ethereum explodiert um 17% nach ETF-Wendung

Bitcoin-BTC Ethereum-ETH
icon-bitcoin
Bitcoin Nachri…
Bitcoin schießt über $71.000, Ethereum explodiert nach ETF-Wende um 17%

Foto: BEST-BACKGROUNDS/Shutterstock

Der Kryptomarkt ist in voller Ekstase. Bitcoin (BTC) ist um mehr als 6 Prozent in die Höhe geschossen auf fast $72.000, der höchste Preis seit Anfang April. Ethereum (ETH) übernimmt jedoch die Hauptrolle auf dem grünen Kryptomarkt und ist mit beeindruckenden 17% in die Höhe geschossen. Die Chance auf ein Ethereum Spot Exchange-Traded Fund (ETF) ist schlagartig stark gestiegen, was dieser Optimismus auf dem Markt mitbrachte.

Crypto Brunch: Deutschland verkauft weiterhin Bitcoin und viele ETF-Neuigkeiten
Crypto Brunch: Deutschland verkauft weiterhin Bitcoin und viele ETF-Neuigkeiten

Die Chance auf einen Ethereum ETF hat stark zugenommen

Wir beginnen mit einer Diskussion über den Katalysator für steigende Kryptowährungskurse, mit Ethereum als absolutem Vorreiter.

Nächsten Donnerstag und Freitag muss die US Securities and Exchange Commission (SEC) entscheiden, ob Ethereum-Fonds in den USA eingeführt werden dürfen.

Im Gegensatz zu den bisherigen Bitcoin-Spot-ETFs schienen nur wenige an gute Nachrichten zu glauben. Gestern Abend hat sich die Stimmung jedoch um 180 Grad gedreht.

Laut Boomberg ETF-Analysten James Seyffart und Eric Balchunas ist die Wahrscheinlichkeit einer Zustimmung diese Woche gestiegen aus 25% auf satte 75%, aus politischen Gründen.

Die bemerkenswerte Wendung ließ den Ethereum-Kurs wie eine Rakete in die Höhe schießen. Ethereum ist um satte 16% auf einen aktuellen Kurs von $3.628 gestiegen. Heute Nacht erreichte der Kurs sogar kurzzeitig über $3.700.

Insgesamt ist die Marktkapitalisierung von Ethereum um mehr als 70 Milliarden Dollar gestiegen, was der größte Anstieg je für die Altcoin ist.

BTC-Kurs steigt stark, Allzeithoch zum Greifen nah

Auch Bitcoin und der Rest des Kryptomarkts haben logischerweise einen enormen Aufschwung durch die optimistischen Aussichten erhalten.

Der Bitcoin-Kurs hat ohne Probleme seine Widerstandszone um die $68.000 – $70.000 durchbrochen. Anfang der Nacht wurde sogar die $71.000 Marke übertroffen mit einem absoluten Höhepunkt knapp unter $72.000.

Bitcoin Kurs CoinMarketCap
Der Bitcoin-Preis der letzten 24 Stunden. – Quelle: CoinMarketCap

Insgesamt konnte der Bitcoin gestern einen Wertzuwachs von rund 7,5% verzeichnen. In der Zwischenzeit ist der Preis etwas zurückgegangen und kämpft mit der Marke von $71.000.

Plötzlich ist Bitcoin wieder beängstigend nah an seinem Rekordpreis von ca. $73.800. Sollte Bitcoin weiter nach oben schießen, ist dies der Preis, den man im Auge behalten sollte.

Derzeit liegt der BTC-Preis auf der von SATOS unterstützten Kryptobörse Bybit bei 71.068 Dollar. Auf der deutschen Kryptobörse Bitvavo entspricht der BTC-Preis in Euro 63.995. Im Vergleich zu vor 24 Stunden ist BTC um 5,83% gestiegen.

Auch die Top-10 der Kryptowährungen profitiert

Abschließend werfen wir einen kurzen Blick auf die Kursentwicklung der zehn größten Kryptowährungen.

Diese liegen alle höher als gestern, können aber bei weitem nicht mit dem starken Anstieg von Ethereum mithalten.

So stieg Solana (SOL) um 3,09%, Ripple (XRP) um 3,67%, Dogecoin (DOGE) um 6,93% und Cardano (ADA) um 4,51%.

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Gino Presti

Gino Presti ist seit März 2024 bei Crypto Insiders. Seit 2017 ist er aktiv im Kryptowährungshandel und hat sich ein umfangreiches Wissen über den Kryptomarkt angeeignet. Ginos fundiertes Verständnis und seine Begeisterung für Kryptowährungen motivieren ihn, aktuelle Trends und Entwicklungen kontinuierlich zu verfolgen und sein Wissen mit einem breiteren internationalen Publikum zu teilen.

Krypto Nachrichten

Gerade eingetroffen
Trending
Krypto-Radar: Markt erholt sich nur schwer, aber dieser Memecoin steigt um 350%
Render (RNDR) könnte um 45% steigen nach Wechsel zu Solana
dit-is-waar-render-swap-crypto-exchanges
Render (RNDR) führt drastische Änderungen durch: Was Du wissen solltest
THORChain (RUNE) könnte nach Korrektur schnell auf 12,93 $ steigen
Polygon (MATIC) Kurswende scheint in Sicht, während das Volumen explodiert
Kryptoanalysten zufolge steht ein gigantischer XRP-Preisanstieg bevor
Dies ist, wann XRP nach Analysten die $250 erreichen kann
BlackRock enthüllt Ethereum-ETF-Gebühren, letzter Schritt vor dem Start
BlackRock enthüllt Ethereum-ETF-Gebühren, letzter Schritt vor dem Start

Trending Bitcoin Nachrichten

Warum Bitcoin nach dem gescheiterten Anschlag auf Trump explosionsartig steigt
Warum Bitcoin nach dem gescheiterten Anschlag auf Trump explosionsartig steigt
Warum wir heute den Geburtstag von Bitcoin-Erfinder Satoshi Nakamoto feiern
Bitcoin-Mysterium bleibt: Craig Wright gezwungen, Satoshi-Anspruch zurückzuziehen
Deutscher Bitcoin-Verkauf endlich beendet, wird der BTC-Kurs wieder Luft bekommen?
Deutscher Bitcoin-Verkauf endlich abgeschlossen, bekommt der BTC Kurs nun wieder Luft?