Gino Presti Gino Presti
27/05/2024 21:18 2 min. Lesedauer
Aktualisiert am 27/05/2024 20:04.

Bitcoin Kurs testet $70.000, auch Ethereum Preis steigt und greift an

Bitcoin-BTC Ethereum-ETH
icon-bitcoin
Bitcoin Nachri…
Bitcoin-Kurs durchbricht $70.000, Ethereum-Kurs steigt ebenfalls und eröffnet Angriff

Foto: arda savasciogullari/Shutterstock

Bei einer neuen Aufwärtsbewegung startete Bitcoin (BTC) heute einen neuen Angriff auf die Preisstufe von 70.000 Dollar. BTC testete dieses Niveau bereits letzte Woche, schaffte es jedoch nicht, darüber hinauszubrechen. Während der Kurs steigt, teilte der bekannte Krypto-Analyst RookieXBT eine sehr positive Kursprognose.

Bitcoin (BTC) Kurs handelt wieder über 70.000 Dollar

Am Nachmittag begann BTC um 14:00 Uhr zu steigen, nachdem er das Wochenende relativ ruhig verbracht hatte. In den folgenden Stunden setzte sich der Anstieg, der bei 68.000 $ begann, fort und hat mittlerweile die 70.000 $-Marke überschritten.

Während der BTC Kurs steigt, nimmt auch das Handelsvolumen stark zu, obwohl es bisher weit unter dem jüngsten Angriff auf die 70.000 Dollar liegt, der letzte Woche stattfand. Bitcoin ist derzeit die am meisten gehandelte Kryptowährung auf der deutschen Krypto-Börse Bitvavo.

Der Bitcoin Kurs begann nach einem relativ stabilen Wochenende zu steigen.
Der Bitcoin Kurs begann in den letzten Stunden nach einem relativ stabilen Wochenende zu steigen.

Insgesamt ist der Bitcoin-Kurs in den letzten 24 Stunden um mehr als 2 Prozent gestiegen, so dass der Bitcoin auf Bitvavo nun 64.773 Euro wert ist.

Bitcoin ist jedoch nicht die einzige Währung, die heute stark steigt. Dank roter Zahlen steigt auch Ethereum (ETH) und liegt 2,5 Prozent im Plus. Die größte Altcoin auf dem Markt greift die wichtige Marke von 4.000 Dollar an.

Die Stimmung rund um ETH ist positiv, nachdem letzte Woche die ersten amerikanischen Ethereum Spot Boersenfonden (ETFs) genehmigt wurden.

Der gesamte Kryptowährungsmarkt ist in den letzten 24 Stunden um 2,5 Prozent auf 2,6 Billionen Dollar gestiegen.

‚BTC Kurs „bald“ bei 88.000 Dollar‘

Die Woche scheint also gut zu beginnen. Der bekannte Kryptoanalyst RookieXBT teilte eine Analyse, die die positive Stimmung untermauert. Er teilte seinen über 400.000 Followern auf X mit, dass der Bitcoin „bald“ bei 88.000 Dollar stehen könnte.

Natürlich weiß am Ende niemand, was aus dem Kurs wird. Es ist immer ratsam, eigene Nachforschungen anzustellen.

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Gino Presti

Gino Presti ist seit März 2024 bei Crypto Insiders tätig und hat über eine Plattform für Freelancer zu uns gefunden. Seit 2017 ist er aktiv im Kryptowährungshandel und hat sich ein umfangreiches Wissen über den Kryptomarkt angeeignet. Ginos fundiertes Verständnis und seine Begeisterung für Kryptowährungen motivieren ihn, aktuelle Trends und Entwicklungen kontinuierlich zu verfolgen und sein Wissen mit einem breiteren internationalen Publikum zu teilen.

Krypto Nachrichten

Gerade eingetroffen
Trending
Deutschland kauft Bitcoin im Wert von 111 Millionen Dollar von Krypto-Börsen zurück
Deutschland kauft Bitcoin im Wert von 111 Millionen Dollar zurück von Kryptobörsen
Bitcoin und Ethereum in GTA VI? Gerüchte tauchen wieder auf
Bitcoin und Ethereum in GTA VI? Gerüchte tauchen wieder auf
Programmatische Gelder - ducata
Krypto-Projekt DUCATA kurz vor dem Start: Investoren zeigen massives Interesse
Cardano bereitet großes Update vor, letztes Mal stieg ADA um 130%
Cardano bereitet große Aktualisierung vor, letztes Mal stieg ADA um 130%
Der größte Bitcoin-Crash aller Zeiten steht bevor, sagt der Autor von
Der größte Bitcoin-Crash aller Zeiten steht bevor, sagt der Autor von „Rich Dad Poor Dad“

Trending Bitcoin Nachrichten

Deutschland kauft Bitcoin im Wert von 111 Millionen Dollar von Krypto-Börsen zurück
Deutschland kauft Bitcoin im Wert von 111 Millionen Dollar zurück von Kryptobörsen
Der größte Bitcoin-Crash aller Zeiten steht bevor, sagt der Autor von
Der größte Bitcoin-Crash aller Zeiten steht bevor, sagt der Autor von „Rich Dad Poor Dad“
Krypto-Brunch: Starker Rückgang bei Bitcoin-Kurs und Marktsentiment
Crypto Brunch: Bitcoin & Altcoins fallen, Angst & Verkaufsdruck steigen