Gino Presti Gino Presti
11/06/2024 20:57 2 min. Lesedauer
Aktualisiert am 11/06/2024 19:42.

4 Dinge, die diese Woche für Bitcoin wichtig sind

Bitcoin-BTC
icon-bitcoin
Bitcoin Nachri…
4 cosas importantes para Bitcoin esta semana

Foto: Shutterstock/PixieMe

In den letzten Wochen ist mit dem Kurs von Bitcoin (BTC) sehr wenig passiert. Aber letzte Nacht änderte sich das in einem unglaublichen Tempo und resultierte in einem starken Rückgang. In der kommenden Woche steht viel auf dem Programm, was ein Hinweis darauf sein könnte, was der Kurs in Zukunft machen wird.

Crypto Brunch: Massenliquidation durch Bitcoin-Crash, Stimmung sinkt & mehr
Crypto Brunch: Massenliquidation durch Bitcoin-Crash, Stimmung sinkt & mehr

Bitcoins ‚Resistance Flip‘

Zunächst ist festzuhalten, dass sich der Kurs nach wie vor in einem günstigen Bereich zu befinden scheint. Laut dem bekannten Kryptoanalysten und -händler Rekt Capital ist es immer noch bullish, wenn der Kurs eine Unterstützung zwischen 58.600 und 61.300 US-Dollar erreicht. Ein Rückgang um mehr als 10 % ist seiner Analyse zufolge nicht unbedingt problematisch.

Nach diesem Rückgang könnte Bitcoin einen ‚Resistance Flip‘ vollziehen, bei dem die Niveaus, die der Kurs zuvor nicht durchbrechen konnte, nun als zusätzliche Unterstützung dienen.

CPI, Sitzung der Federal Reserve

Zudem wird für die USA kommenden Mittwoch um zweieinhalb Uhr (deutsche Zeit) der neue Verbraucherindex (Consumer Price Index oder CPI) für den Monat Mai veröffentlicht werden. Normalerweise gibt dies dem Markt Hinweise darauf, was die amerikanische Zentralbank, die Federal Reserve, tun wird.

Apropos Fed: Um 20 Uhr findet eine Pressekonferenz statt. Dort werden wir erfahren, ob die Zinsen erhöht, gesenkt oder unverändert bleiben.

Weitere Nachrichten in dieser Woche sind die aktuellen Entwicklungen bei der OPEC, den erdölexportierenden Ländern, neue Daten zum Erzeugerpreisindex (PPI) und zum Verbrauchervertrauen in den USA. Normalerweise haben vor allem der CPI und die Fed einen großen Einfluss. Es ist offensichtlich, dass die Inflation ein großes Sorgenkind ist und dass sie einen Großteil des Rückgangs am Dienstagabend verursacht hat.

Bitcoin Rückzahlungen von Mt. Gox könnten noch 3 Monate dauern
Bitcoin Rückzahlungen von Mt. Gox könnten noch 3 Monate dauern

Bitcoin Wale scheinen bullish zu sein

Auf der On-Chain-Analyseplattform CryptoQuant schreibt der Analyst Cauê Oliveira (‚caueconomy‘), dass Bitcoin-Wale einen möglichen Kursrückgang beschleunigen könnten. Ein Wal besitzt nach den Maßstäben von CryptoQuant 1.000 BTC oder mehr, und diese Gruppe verkauft laut Oliveira häufiger als ‚überzeugte Bitcoin-Investoren‘.

Dies scheint vor allem mittelfristig der Fall zu sein. Dies war vor allem im April der Fall, aber seit Mai kaufen Wale wieder Bitcoins. Dies deutet darauf hin, dass sich die Stimmung der Wale wieder gedreht hat und der Kurs weiter steigen könnte. Dies wird durch die Tatsache bestätigt, dass die Nachfrage nach Bitcoin laut anderen On-Chain-Daten wieder gestiegen ist.

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Gino Presti

Gino Presti ist seit März 2024 bei Crypto Insiders tätig und hat über eine Plattform für Freelancer zu uns gefunden. Seit 2017 ist er aktiv im Kryptowährungshandel und hat sich ein umfangreiches Wissen über den Kryptomarkt angeeignet. Ginos fundiertes Verständnis und seine Begeisterung für Kryptowährungen motivieren ihn, aktuelle Trends und Entwicklungen kontinuierlich zu verfolgen und sein Wissen mit einem breiteren internationalen Publikum zu teilen.

Krypto Nachrichten

Gerade eingetroffen
Trending
Deutschland kauft Bitcoin im Wert von 111 Millionen Dollar von Krypto-Börsen zurück
Deutschland kauft Bitcoin im Wert von 111 Millionen Dollar zurück von Kryptobörsen
Bitcoin und Ethereum in GTA VI? Gerüchte tauchen wieder auf
Bitcoin und Ethereum in GTA VI? Gerüchte tauchen wieder auf
Programmatische Gelder - ducata
Krypto-Projekt DUCATA kurz vor dem Start: Investoren zeigen massives Interesse
Der größte Bitcoin-Crash aller Zeiten steht bevor, sagt der Autor von
Der größte Bitcoin-Crash aller Zeiten steht bevor, sagt der Autor von „Rich Dad Poor Dad“
Cardano bereitet großes Update vor, letztes Mal stieg ADA um 130%
Cardano bereitet große Aktualisierung vor, letztes Mal stieg ADA um 130%

Trending Bitcoin Nachrichten

Deutschland kauft Bitcoin im Wert von 111 Millionen Dollar von Krypto-Börsen zurück
Deutschland kauft Bitcoin im Wert von 111 Millionen Dollar zurück von Kryptobörsen
Der größte Bitcoin-Crash aller Zeiten steht bevor, sagt der Autor von
Der größte Bitcoin-Crash aller Zeiten steht bevor, sagt der Autor von „Rich Dad Poor Dad“
Krypto-Brunch: Starker Rückgang bei Bitcoin-Kurs und Marktsentiment
Crypto Brunch: Bitcoin & Altcoins fallen, Angst & Verkaufsdruck steigen