Amal Bell Amal Bell
23/05/2024 09:01 3 min. Lesedauer
Aktualisiert am 28/05/2024 12:26.

Berlin Blockchain Week: Einblicke von Ethereum-Gründer zu ETF-Zulassungen

Ethereum-ETH
Nachrichten
m-accelerator-zJYMJIrQYTE-unsplash

Foto: M ACCELERATOR/unsplash

Die Berlin Blockchain Week (BBW) 2024 hat erneut Experten und Enthusiasten aus der Welt der Blockchain und Kryptowährungen zusammengebracht. Ein herausragender Teilnehmer war Joseph Lubin, Mitbegründer von Ethereum (ETH) und Consensys CEO, der über die politischen und regulatorischen Herausforderungen von Ethereum-ETFs sprach. Diese Diskussionen verdeutlichten, wie tiefgreifend Politik und Technologie in der Kryptowelt miteinander verflochten sind.

Seit 2022 monatlich €100 in Solana investieren: bizarre Ergebnisse
Seit 2022 monatlich €100 in Solana investieren: bizarre Ergebnisse

Die Bedeutung von Ethereum ETFs

Ein Exchange-Traded Fund (ETF) ist ein Anlageprodukt, das an Börsen gehandelt wird und Investoren ermöglicht, in verschiedene Vermögenswerte zu investieren, ohne diese direkt zu besitzen. Im Falle von Ethereum-ETFs könnten Anleger in Ethereum investieren, ohne die Kryptowährung selbst zu halten.

Dies wäre ein wichtiger Schritt zur Mainstream-Akzeptanz von Kryptowährungen und könnte erhebliche Kapitalflüsse in den Markt bringen.

Wenn man die Parallelen zur Einführung der Bitcoin-ETFs zieht, wird deutlich, dass sie einen erheblichen Kapitalfluss in den Markt bewirkten. Laut Phemex wurden innerhalb weniger Tage nach der Genehmigung rund 46.000 Bitcoins (BTC) von institutionellen Fonds absorbiert, was einem Wert von etwa 1,4 Milliarden USD entspricht.

Besonders bemerkenswert ist der ETF von BlackRock, der fast 500 Millionen USD an Kapitalzufluss verzeichnete, während Fidelity etwa 422 Millionen USD an Investitionen anzog

Politische Dimensionen

Joseph Lubin, CEO von Consensys, hat erklärt, dass die Anträge zur Einführung von Ethereum-ETFs in den USA kurz vor dem Abschluss stehen.

In einem Interview mit Cointelegraph während der BBW teilte Lubin mit, dass mehrere 19b-4-Anträge, die von Unternehmen wie BlackRock bei der U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) eingereicht wurden, voraussichtlich genehmigt werden.

Der Start der neuen ETFs für die Öffentlichkeit könnte sich verzögern, da es sich mittlerweile um ein bedeutendes politisches Thema handelt. Darüber hinaus erwähnte Lubin, dass Vertreter der Präsidentschaftskampagne von Donald Trump seit über zwei Monaten Gespräche mit Teilnehmern des Kryptowährungs-Ökosystems führen.

„Das haben wir gehört. Sie versuchen, eine Strategie zu formulieren, da es auf der demokratischen Seite einige wirklich kluge Unterstützer gibt. Ich glaube, dass die Präsidentschaftskampagne und andere den Anschein erwecken wollen, krypto-freundlich zu sein“, sagte Lubin.

Einblicke von der Berlin Blockchain Week

Die Berlin Blockchain Week läuft noch bis zum 27. Mai und bietet eine Vielzahl spannender Konferenzen und Events. Zu den Höhepunkten gehören die ETHBerlin vom 24. bis 26. Mai und die Cosmos Berlin² am 27. Mai.

Diese Veranstaltungen bieten eine Plattform für Diskussionen und Networking rund um Blockchain-Technologien. Zudem wird es viele Meetups und Partys geben, die Möglichkeiten zum Austausch und zur Zusammenarbeit bieten.

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Amal Bell

Amal Bell schreibt seit Februar 2024 für Crypto Insiders. Ihr Interesse an Kryptowährungen und Blockchain-Technologie wurde durch die tiefgehende Transparenz und das Potenzial für Dezentralisierung inspiriert. Sie spezialisiert sich auf das Management von Mining-Nodes, Investitionen und das Schreiben von Smart Contracts. Amal glaubt fest an eine vielversprechende Zukunft für Kryptowährungen und Blockchain, die Innovation und breitere Akzeptanz bringen werden.

Krypto Nachrichten

Gerade eingetroffen
Trending
Deutschland kauft Bitcoin im Wert von 111 Millionen Dollar von Krypto-Börsen zurück
Deutschland kauft Bitcoin im Wert von 111 Millionen Dollar zurück von Kryptobörsen
Bitcoin und Ethereum in GTA VI? Gerüchte tauchen wieder auf
Bitcoin und Ethereum in GTA VI? Gerüchte tauchen wieder auf
Programmatische Gelder - ducata
Krypto-Projekt DUCATA kurz vor dem Start: Investoren zeigen massives Interesse
Cardano bereitet großes Update vor, letztes Mal stieg ADA um 130%
Cardano bereitet große Aktualisierung vor, letztes Mal stieg ADA um 130%
Der größte Bitcoin-Crash aller Zeiten steht bevor, sagt der Autor von
Der größte Bitcoin-Crash aller Zeiten steht bevor, sagt der Autor von „Rich Dad Poor Dad“

Trending Nachrichten

Deutschland kauft Bitcoin im Wert von 111 Millionen Dollar von Krypto-Börsen zurück
Deutschland kauft Bitcoin im Wert von 111 Millionen Dollar zurück von Kryptobörsen
Programmatische Gelder - ducata
Krypto-Projekt DUCATA kurz vor dem Start: Investoren zeigen massives Interesse
Cardano bereitet großes Update vor, letztes Mal stieg ADA um 130%
Cardano bereitet große Aktualisierung vor, letztes Mal stieg ADA um 130%