Gino Presti Gino Presti
16/04/2024 13:27 2 min. Lesedauer
Aktualisiert am 16/04/2024 19:24.

Nur eine Handvoll Altcoins schlagen dieses Jahr Bitcoin

icon-bitcoin
Bitcoin Nachri…
Nur eine Handvoll Altcoins übertrifft Bitcoin in diesem Jahr

Foto: Dragos Asaftei/Shutterstock

Die Bitcoin (BTC)-Kursentwicklung hat am vergangenen Wochenende deutlich nachgelassen. Obwohl Bitcoin in den letzten Wochen etwas zu kämpfen hatte, werden die jüngsten enttäuschenden Ergebnisse durch die gigantische Rally der ersten 11 Wochen des Jahres mehr als kompensiert. Bitcoin hat dieses Jahr besser als der Großteil des Kryptomarktes abgeschnitten, und in diesem Artikel stellen wir die bemerkenswerten Zahlen vor.

Bitcoin-Protokoll stürzt ein, Miner sehen Einnahmen schwinden
Bitcoin-Protokoll stürzt ein, Miner sehen Einnahmen schwinden

Bitcoin übertrifft die meisten der Top 50 Kryptowährungen

Krypto-Analyst Luke Martin hat gestern auf der Social-Media-Plattform X seine 328.000 Follower über einige spannende Entdeckungen informiert. Er teilte mit, dass Bitcoin bis jetzt im Jahr 2024 besser als satte 44 der 50 größten Altcoins performt hat. Die Analyse bezog sich logischerweise auf die Top 50 nach Marktkapitalisierung zu Beginn des Jahres.

Im Vergleich zum Startkurs von etwas über 42.000 $ zu Beginn des Jahres 2024 hat Bitcoin momentan einen Anstieg von 56 Prozent verzeichnet. Nur 6 Altcoins aus den Top 50 konnten daher eine größere Kurssteigerung erzielen.

Toncoin (TON), obgleich von Martin in seiner X-Nachricht nicht erwähnt, steht mit großem Abstand an der Spitze. Der Kurs von Toncoin ist seit Jahresbeginn um beinahe 203 Prozent gestiegen. Insbesondere in den letzten Wochen hat dieser mit Telegram verbundene Altcoin hervorragende Leistungen erbracht.

Shiba Inu (SHIB), der nach Marktgröße zweitgrößte Memecoin, liegt mit einem Gewinn von über 126 Prozent seit Jahresbeginn auf dem zweiten Platz. Die anderen 5 Altcoins, die Bitcoin überholt haben, sind: Dogecoin (DOGE), Stacks (STX), BNB (BNB), Mantle (MNT) und Render (RNDR).

Martin wies zudem darauf hin, dass aktuell 40 Prozent der Top 50 unter ihrem Preis zu Beginn des Jahres 2024 stehen.

BTC-Dominanz erreicht neuen Höhepunkt

Die herausragenden Kursentwicklungen von Bitcoin im Vergleich zu den großen Altcoins manifestieren sich im markanten Anstieg der Bitcoin-Dominanz. Aktuell hat der Marktanteil von Bitcoin seinen höchsten Stand seit April 2021 erreicht hat.

Die im Januar eingeführten Bitcoin-Spot Exchange-Traded Funds (ETFs) sind ein wesentlicher Grund, warum Bitcoin seit Monaten in der Kryptowelt führend ist. Auch das bevorstehende Bitcoin-Halving, das diese Woche stattfindet, hat viele Investoren zur weltweit größten Kryptowährung gezogen.

In der Vergangenheit begannen Altcoins erst nach der Halbierung der Belohnungen für Bitcoin-Miner, sich in den Vordergrund zu spielen. Dies garantiert jedoch nicht, dass sich die Geschichte wiederholen wird.

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Gino Presti

Gino Presti ist seit März 2024 bei Crypto Insiders tätig und hat über eine Plattform für Freelancer zu uns gefunden. Seit 2017 ist er aktiv im Kryptowährungshandel und hat sich ein umfangreiches Wissen über den Kryptomarkt angeeignet. Ginos fundiertes Verständnis und seine Begeisterung für Kryptowährungen motivieren ihn, aktuelle Trends und Entwicklungen kontinuierlich zu verfolgen und sein Wissen mit einem breiteren internationalen Publikum zu teilen.

Krypto Nachrichten

Gerade eingetroffen
Trending
Deutschland kauft Bitcoin im Wert von 111 Millionen Dollar von Krypto-Börsen zurück
Deutschland kauft Bitcoin im Wert von 111 Millionen Dollar zurück von Kryptobörsen
Bitcoin und Ethereum in GTA VI? Gerüchte tauchen wieder auf
Bitcoin und Ethereum in GTA VI? Gerüchte tauchen wieder auf
Programmatische Gelder - ducata
Krypto-Projekt DUCATA kurz vor dem Start: Investoren zeigen massives Interesse
Der größte Bitcoin-Crash aller Zeiten steht bevor, sagt der Autor von
Der größte Bitcoin-Crash aller Zeiten steht bevor, sagt der Autor von „Rich Dad Poor Dad“
Cardano bereitet großes Update vor, letztes Mal stieg ADA um 130%
Cardano bereitet große Aktualisierung vor, letztes Mal stieg ADA um 130%

Trending Bitcoin Nachrichten

Deutschland kauft Bitcoin im Wert von 111 Millionen Dollar von Krypto-Börsen zurück
Deutschland kauft Bitcoin im Wert von 111 Millionen Dollar zurück von Kryptobörsen
Der größte Bitcoin-Crash aller Zeiten steht bevor, sagt der Autor von
Der größte Bitcoin-Crash aller Zeiten steht bevor, sagt der Autor von „Rich Dad Poor Dad“
Krypto-Brunch: Starker Rückgang bei Bitcoin-Kurs und Marktsentiment
Crypto Brunch: Bitcoin & Altcoins fallen, Angst & Verkaufsdruck steigen