Gino Presti Gino Presti
22/03/2024 21:44 3 min. Lesedauer
Aktualisiert am 22/03/2024 23:46.

Der Kurs von Solana fällt, aber Netzwerkverkehr bietet ein bemerkenswertes Highlight

Solana-SOL
icon-altcoins
Altcoin Nachri…
Solana etf

Foto: Vladimka production/Shutterstock

Zu Beginn dieser Woche erreichte der Kurs von Solana (SOL) nach einem beeindruckenden Aufschwung einen Höhepunkt von 210 $. Derzeit erlebt der Kurs eine verständliche Korrektur und steht jetzt bei 172 $. Damit scheint die Begeisterung um das Blockchain-Netzwerk etwas nachgelassen zu haben. Doch Daten zeigen, dass die Aktivität im Solana-Netzwerk immer noch extrem hoch ist. Die Konkurrenz nimmt jedoch zu.

SOL sinkt, Grund zur Sorge?

Solana hat sich in den letzten Jahren als eine dominierende Blockchain etabliert. Als die Nummer fünf in Bezug auf Marktkapitalisierung und die Nummer drei, wenn es um den Gesamtwert der Assets im Netzwerk geht, ist Solana aus dem Sektor einfach nicht mehr wegzudenken.

Dennoch könnte die starke Korrektur, die der SOL-Kurs derzeit durchmacht, manchen Investor abschrecken. Die zugrunde liegenden Daten können hier mehr Klarheit über die fundamentale Stärke von Solana geben. Das Handelsvolumen im Netzwerk ist nämlich nach wie vor erschreckend hoch. Seit dem 13. März stieg das Volumen auf Solana um 55 Prozent. Zum Vergleich: Im BNB Chain (BNB) und auf Polygon (MATIC) stieg das Volumen um jeweils 2 Prozent und 7 Prozent.

Der Grund für dieses riesige Volumen ist der Solana-Memecoin-Hype. Seit Wochen ist es ein Memecoin-Fest auf Solana. Jeden Tag werden zahlreiche neue Memecoins im Netzwerk gestartet, und Investoren investieren gerne in diese Tokens in der Hoffnung, einen schönen Gewinn zu erzielen. Beispiele für diese Tokens sind Dogwifhat (WIF), Bonk (BONK) und kürzlich Book of Meme (BOME). Der zuletzt genannte Token zog innerhalb von 24 Stunden nach dem Start ein Handelsvolumen von beeindruckenden 270 Millionen Dollar an.

Base tritt in den Wettbewerb mit Solana

Bemerkenswerterweise scheint der Solana-Memecoin-Hype etwas nachzulassen. Dies ist auf das Dencun-Update von Ethereum (ETH) zurückzuführen. Dieses Update, das letzte Woche stattfand, hat die Transaktionskosten für Layer-2-Lösungen wie Arbitrum (ARB) und Base deutlich gesenkt.

Base, die Layer-2-Lösung von Coinbase, scheint bisher am meisten von dieser Interessensverschiebung zu profitieren. Das Handelsvolumen auf Base stieg binnen einer Woche um 77 Prozent. Auch auf Base sind mittlerweile zahlreiche Memecoins beliebt. Es scheint also derzeit ein wahrer Memecoin-Wettstreit zwischen Base und Solana stattzufinden.

Trotz des Aufkommens von Base bleibt die Aktivität auf Solana weiterhin hoch. Der jüngste Kursrückgang von SOL ist daher kein Grund zur Sorge. Solange die Aktivität auf Solana anhält, scheint es nur eine Frage der Zeit zu sein, bevor der SOL-Kurs wieder einen neuen Aufschwung erlebt.

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Gino Presti

Gino Presti ist seit März 2024 bei Crypto Insiders tätig und hat über eine Plattform für Freelancer zu uns gefunden. Seit 2017 ist er aktiv im Kryptowährungshandel und hat sich ein umfangreiches Wissen über den Kryptomarkt angeeignet. Ginos fundiertes Verständnis und seine Begeisterung für Kryptowährungen motivieren ihn, aktuelle Trends und Entwicklungen kontinuierlich zu verfolgen und sein Wissen mit einem breiteren internationalen Publikum zu teilen.

Krypto Nachrichten

Gerade eingetroffen
Trending
XRP scheint trotz der SEC-Klage bereit für einen großen Sprung zu sein
Fetch.ai (FET) scheint nach KI-Tokenfusion bereit für einen starken Anstieg zu sein
Cardano bereitet großes Update vor, letztes Mal stieg ADA um 130%
Cardano bereitet große Aktualisierung vor, letztes Mal stieg ADA um 130%
Cardano-Kurs ist
Kryptomarkt in Schock: Top-Analyst bezeichnet ADA und XRP als ‚wertlosen Hype‘
Bitcoin auf dem Weg zu 80.000 Dollar und mehr, Experten erklären den Weg
Bitcoin könnte sich kräftig erholen, während Anleger massiv den Dip kaufen
Der größte Bitcoin-Crash aller Zeiten steht bevor, sagt der Autor von
Der größte Bitcoin-Crash aller Zeiten steht bevor, sagt der Autor von „Rich Dad Poor Dad“

Trending Altcoin Nachrichten

Solana-Memecoin geht ab wie Rakete durch die Promotion von Lionel Messi
Solana-Memecoin geht ab wie Rakete durch die Promotion von Lionel Messi
Umsatz von Solana explodiert, +4,100% in einem Jahr
Umsatz von Solana steigt enorm an, +4.100% in einem Jahr
Warum fallen Pepe, Floki und Dogwifhat stärker als BTC?
KI prognostiziert: Diese Meme-Münzen explodieren bei einem Bitcoin-Kurs von 100.000 $