Gino Presti Gino Presti
22/04/2024 07:59 2 min. Lesedauer
Aktualisiert am 21/04/2024 23:06.

Was bedeutet das Bitcoin Halving für den Kurs?

Bitcoin-BTC
column-icon
Kolumnen
Was wird das Bitcoin Halving für den Kurs bedeuten?

Foto: shevtsovy/Shutterstock

Der beliebte deutsche Analyst PlanB erwartet viel von Bitcoin. Für 2024 rechnet er mit einem Bitcoin (BTC) Kurs von 100.000, während wir 2025 über 300.000 hinausschießen sollen. Diese Kurse mögen momentan unglaublich erscheinen, sie basieren jedoch auf seinem berühmten Stock-to-Flow-Modell.

Bitcoin und Nasdaq erleiden heftige Verluste: Wovor hat der Markt Angst?
Bitcoin und Nasdaq erleiden heftige Verluste: Wovor hat der Markt Angst?

Wann erreicht Bitcoin seinen Höhepunkt?

Laut dem Modell von PlanB erreicht Bitcoin im Durchschnitt 18 Monate nach dem Halving seinen Kursgipfel. Das bedeutet natürlich nicht, dass wir genau anderthalb Jahre nach diesem Halving einen neuen Allzeithöchststand für Bitcoin sehen, aber laut dem deutschen Analysten ist es „ungefähr“ der Zeitpunkt zum Verkaufen.

Aber warum ist das Halving eigentlich so bullish? Das weiß Michael Saylor interessant zu beschreiben auf Social-Media-Plattform X:

Was, wenn ein Investor mit unbegrenztem Kapital ankündigen würde, dass er in den nächsten vier Jahren täglich 450 Bitcoin kaufen möchte, um sie für immer zu halten? Was, wenn dieser Investor seine Käufe im Jahr 2028 auf 675 Bitcoin pro Tag und im Jahr 2032 auf 787,5 Bitcoin pro Tag erhöht?“

Dies fasst den Effekt des Halvings gut zusammen. Kurzfristig macht diese Menge von 450 Bitcoin pro Tag keinen großen Unterschied. Bei den aktuellen Kursen handelt es sich um ~29 Millionen Dollar pro Tag.

Auf Jahresbasis bedeutet das jedoch ~10,5 Milliarden Dollar, was natürlich erheblich ist. Jedes Jahr kauft dieser „Investor“ Bitcoin im Wert von über 10 Milliarden Dollar vom Markt auf.

Steigt der Bitcoin-Kurs wirklich dank des Halvings?

Es gibt auch Theorien, dass das Halving gar nicht so wichtig ist und etwas anderes für die vierjährigen Zyklen von Bitcoin verantwortlich ist.

Es geht dabei um die sogenannte globale Liquidität, die ebenfalls in Zyklen von 4-5 Jahren schwankt. Wie man in der folgenden Grafik sehen kann, besteht zwischen dem Bitcoin-Kurs und der globalen Liquidität eine ziemlich starke Korrelation.

Das ist irgendwo logisch, denn die globale Liquidität gibt grob gesagt an, wie viel Kapital im Finanzsystem vorhanden ist. Je mehr Kapital, umso mehr kann letztendlich zu Bitcoin fließen.

Diese Beziehung gilt nicht nur für Bitcoin, sondern auch für Aktien. Das sehen wir beispielsweise in dieser Grafik mit dem MSCI World Aktienindex im Vergleich zur globalen Liquidität.

Natürlich spielt das Halving eine wichtige Rolle, aber ich wage zu behaupten, dass die globale Liquidität momentan stärker für den Kursverlauf von Bitcoin ins Gewicht fällt.

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Gino Presti

Gino Presti ist seit März 2024 bei Crypto Insiders. Seit 2017 ist er aktiv im Kryptowährungshandel und hat sich ein umfangreiches Wissen über den Kryptomarkt angeeignet. Ginos fundiertes Verständnis und seine Begeisterung für Kryptowährungen motivieren ihn, aktuelle Trends und Entwicklungen kontinuierlich zu verfolgen und sein Wissen mit einem breiteren internationalen Publikum zu teilen.

Lo último
Tendencias
dit-is-waar-render-swap-crypto-exchanges
Render (RNDR) führt drastische Änderungen durch: Was Du wissen solltest
Krypto-Radar: Markt erholt sich nur schwer, aber dieser Memecoin steigt um 350%
Render (RNDR) könnte um 45% steigen nach Wechsel zu Solana
Polygon Update 2024 News zu MATIC & POL Gaming Sektor, Ökosystem, Technologie & Stablecoin​s
Polygon Update 2024 💥 News zu MATIC & POL 💥 Gaming Sektor, Ökosystem, Technologie & Stablecoin​s 📈
XRP steigt um 40 % in „bedeutendstem Durchbruch in der Krypto-Geschichte“
XRP und Memecoins sinken stark, was ist los?
Ethereum kan na de ETF-lancering beter presteren dan bitcoin
Ethereum könnte nach der ETF-Einführung besser abschneiden als Bitcoin

Trending Kolumnen

Hier erfährst du, wie jeder (ohne Stress) auf dem Kryptomarkt Gewinn machen kann
So kann jeder (stressfrei) Gewinne auf dem Kryptomarkt erzielen