Gino Presti Gino Presti
05/05/2024 19:47 2 min. Lesedauer
Aktualisiert am 05/05/2024 21:07.

Krypto-Radar: Bitcoin wartet ab, Kryptomarkt hält den Atem an

Nachrichten
Krypto-Frühstück: Kryptomarkt crasht, aber Bitcoin könnte auf 10 Millionen Dollar steigen

Foto: Westlight/Shutterstock

Der Bitcoin (BTC) Kurs ist gestern und vorgestern nach einem starken Rückgang wieder stark gestiegen. Heute hält sich der Kurs jedoch etwas zurück. Es ist wenig Bewegung bei BTC und dem Rest des Marktes zu sehen. Das bedeutet aber nicht, dass es nicht spannend ist, denn möglicherweise steht eine große Bewegung bevor.

Blick auf den Krypto-Markt

Die gesamte Marktkapitalisierung, der Wert aller Kryptowährungen zusammen, ist heute um 0,1% auf $2,48 Billionen gestiegen in den letzten 24 Stunden.

Bitcoin ist zurzeit zu einem Preis von €59.476 auf der Krypto-Börse Bitvavo zu kaufen. Das ist eine Steigerung von 0,2% in den letzten 24 Stunden. Auf der in Dubai ansässigen Börse Bybit powered by SATOS liegt der Preis damit bei $64.020.

Die größten Gewinner, darunter RNDR

Die größten Gewinner aus den 50 größten Kryptowährungen sind wie folgt:

  • Render (RNDR) ist um 10,3% auf $9,58 gestiegen
  • Fetch.ai (FET) ist um 7,5% auf $2,33 gestiegen
  • NEAR Protocol (NEAR) ist mit 4,4% gestiegen auf $7,16
  • Avalanche (AVAX) ist mit 3,1% gestiegen auf $37,22
  • The Graph (GRT) ist mit 3,1% gestiegen auf $0,286

Vor allem RNDR konnte einen schönen Anstieg verzeichnen, aber von wirklich beeindruckenden Steigungen ist heute absolut keine Rede. Tatsächlich sind heute nur 15 Altcoins aus den Top 50 im grünen Bereich. Ein Sonntag voller Erwartungen, aber wenige Ereignisse.

Die größten Verlierer, darunter dogwifhat

Was die Verlierer angeht, sieht es heute auch gut aus. Es gibt wirklich keine großen Ausreißer. Das sind die größten Verlierer der letzten 24 Stunden:

  • Dogwifhat (WIF) fiel um 4,8% auf $3,27
  • Stacks (STX) fiel um 3,2% auf $2,32
  • Bittensor (TAO) fiel um 3% auf $442,69

Das sind alle keine außergewöhnlichen Rückgänge und typisch für einen Sonntag in der Welt der Krypto. Vielleicht werden morgen größere Bewegungen stattfinden.

Die wichtigsten Krypto-Nachrichten des vergangenen Tages

Die wichtigste Nachricht des Tages ist die Prognose eines Top-Analysten. Peter Brandt, der seit Jahren als sehr erfahrener Trader bekannt ist, sagt voraus, dass der BTC-Kurs explosionsartig steigen könnte, wenn das sich abzeichnende Muster anhält.

Seiner Meinung nach befindet sich Bitcoin derzeit in einem regelrechten Bullenmarkt und weitere Preisrekorde sind nicht auszuschließen. Wichtig sei nur, dass Bitcoin die aktuelle Formation nicht verliere und zu tief falle.

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Gino Presti

Gino Presti ist seit März 2024 bei Crypto Insiders. Seit 2017 ist er aktiv im Kryptowährungshandel und hat sich ein umfangreiches Wissen über den Kryptomarkt angeeignet. Ginos fundiertes Verständnis und seine Begeisterung für Kryptowährungen motivieren ihn, aktuelle Trends und Entwicklungen kontinuierlich zu verfolgen und sein Wissen mit einem breiteren internationalen Publikum zu teilen.

Krypto Nachrichten

Gerade eingetroffen
Trending
Krypto-Radar: Markt erholt sich nur schwer, aber dieser Memecoin steigt um 350%
Render (RNDR) könnte um 45% steigen nach Wechsel zu Solana
dit-is-waar-render-swap-crypto-exchanges
Render (RNDR) führt drastische Änderungen durch: Was Du wissen solltest
THORChain (RUNE) könnte nach Korrektur schnell auf 12,93 $ steigen
Polygon (MATIC) Kurswende scheint in Sicht, während das Volumen explodiert
XRP steigt um 40 % in „bedeutendstem Durchbruch in der Krypto-Geschichte“
XRP und Memecoins sinken stark, was ist los?
Kryptoanalysten zufolge steht ein gigantischer XRP-Preisanstieg bevor
Dies ist, wann XRP nach Analysten die $250 erreichen kann

Trending Nachrichten

dit-is-waar-render-swap-crypto-exchanges
Render (RNDR) führt drastische Änderungen durch: Was Du wissen solltest
Krypto-Radar: Markt erholt sich nur schwer, aber dieser Memecoin steigt um 350%
Render (RNDR) könnte um 45% steigen nach Wechsel zu Solana
THORChain (RUNE) könnte nach Korrektur schnell auf 12,93 $ steigen
Polygon (MATIC) Kurswende scheint in Sicht, während das Volumen explodiert