Amal Bell Amal Bell
20/05/2024 12:21 2 min. Lesedauer
Aktualisiert am 03/06/2024 14:07.

Berlin Blockchain Week 2024: Dein perfekter Start in den Krypto-Sommer

Nachrichten
BBW2024

Foto: Berlin Blockchain Week/X

Bist du gerade in Berlin und hast schon das Brandenburger Tor bewundert, den Fernsehturm erklommen und reichlich Currywurst gegessen? Dann haben wir etwas ganz Besonderes für dich: die Berlin Blockchain Week 2024 (BBW)!

Kryptokriminelle werden immer schlauer: Polizei kann nicht mithalten
Kryptokriminelle werden immer schlauer: Polizei kann nicht mithalten

Schlüsselveranstaltungen und Höhepunkte

Vom 18. bis 27. Mai verwandelt sich Berlin in das Epizentrum der Blockchain-Welt. Diese Woche bietet eine Vielzahl von Veranstaltungen, die sowohl Einsteiger als auch Experten ansprechen.

  • Finoa’s Digital Asset Summit – 23.05. Ein Event über digitale Vermögenswerte und regulatorische Rahmenbedingungen. Ideal für Fachleute, die sich über aktuelle Entwicklungen im Bereich digitaler Vermögenswerte informieren möchten. Eintritt frei.
  • Onchain Art Day 2024 – 24.05. Eine Veranstaltung, die die Verbindung von Kunst und Blockchain-Technologie feiert. Künstler und Krypto-Enthusiasten können sich über innovative Kunstwerke und Technologien austauschen. Eintritt frei.
  • Modular Day by w3.fund x Celestia – 25.05. Ein Event, das sich auf modulare Blockchains und deren Anwendungen konzentriert. Eine großartige Gelegenheit für Entwickler, mehr über modulare Blockchain-Architekturen zu erfahren. Teilnahme kostenlos.
  • Governance, subjective rules and Real World Assets (RWA) – 23.05. Eine Veranstaltung über Governance und reale Welt-Assets in der Krypto-Welt. Teilnehmer können sich über Governance-Modelle und deren Herausforderungen informieren. Eintritt frei.
  • Celo Gather 2024 – 24.05. Eine Konferenz, die sich auf das Celo-Ökosystem und dessen Anwendungen konzentriert. Perfekt für alle, die sich für nachhaltige Blockchain-Lösungen interessieren. Eintritt frei.

Zusätzlich zu diesen größeren Veranstaltungen gibt es zahlreiche kleinere Meetups und Partys, die Möglichkeiten zum Networking und informellen Austausch bieten. Auf der offiziellen Webseite findest du mehr Infos zur Anmeldung und zu verfügbaren Plätzen.

Ein sehr positiver Aspekt der BBW ist, dass die meisten Konferenzen kostenlos sind, was für Veranstaltungen dieser Größe sehr ungewöhnlich ist. Die meisten Events sind aber leider auf Englisch.

Bedeutung für die Blockchain-Community

Die Berlin Blockchain Week hat sich als ein zentraler Treffpunkt für Blockchain-Enthusiasten, Entwickler, Investoren und Unternehmer etabliert. Sie fördert den Wissensaustausch und die Zusammenarbeit innerhalb der Community und bietet eine Plattform für die Präsentation neuer Projekte und Technologien.

Mit einem starken Fokus auf Bildung und Innovation bietet die Woche zahlreiche Workshops und Vorträge, die den Teilnehmern helfen, ihr Wissen zu vertiefen und praktische Erfahrungen zu sammeln. Also, worauf wartest du noch?

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Amal Bell

Amal Bell schreibt seit Februar 2024 für Crypto Insiders. Ihr Interesse an Kryptowährungen und Blockchain-Technologie wurde durch die tiefgehende Transparenz und das Potenzial für Dezentralisierung inspiriert. Sie spezialisiert sich auf das Management von Mining-Nodes, Investitionen und das Schreiben von Smart Contracts. Amal glaubt fest an eine vielversprechende Zukunft für Kryptowährungen und Blockchain, die Innovation und breitere Akzeptanz bringen werden.

Krypto Nachrichten

Gerade eingetroffen
Trending
XRP scheint trotz der SEC-Klage bereit für einen großen Sprung zu sein
Fetch.ai (FET) scheint nach KI-Tokenfusion bereit für einen starken Anstieg zu sein
Cardano bereitet großes Update vor, letztes Mal stieg ADA um 130%
Cardano bereitet große Aktualisierung vor, letztes Mal stieg ADA um 130%
Cardano-Kurs ist
Kryptomarkt in Schock: Top-Analyst bezeichnet ADA und XRP als ‚wertlosen Hype‘
Bitcoin auf dem Weg zu 80.000 Dollar und mehr, Experten erklären den Weg
Bitcoin könnte sich kräftig erholen, während Anleger massiv den Dip kaufen
Der größte Bitcoin-Crash aller Zeiten steht bevor, sagt der Autor von
Der größte Bitcoin-Crash aller Zeiten steht bevor, sagt der Autor von „Rich Dad Poor Dad“

Trending Nachrichten

Cardano bereitet großes Update vor, letztes Mal stieg ADA um 130%
Cardano bereitet große Aktualisierung vor, letztes Mal stieg ADA um 130%
XRP scheint trotz der SEC-Klage bereit für einen großen Sprung zu sein
Fetch.ai (FET) scheint nach KI-Tokenfusion bereit für einen starken Anstieg zu sein
Bitcoin auf dem Weg zu 80.000 Dollar und mehr, Experten erklären den Weg
Bitcoin könnte sich kräftig erholen, während Anleger massiv den Dip kaufen