Gino Presti Gino Presti
08/06/2024 17:08 3 min. Lesedauer
Aktualisiert am 08/06/2024 09:48.

Glenns kluge ‚Bitcoin-Dominanzstrategie‘ bringt ihm hohe Gewinne

icon-featured
Featured
Glenns clevere

Foto: Krakenimages.com/Shutterstock

Bitcoin (BTC) hat sich in den letzten eineinhalb Jahren als König des Kryptomarktes bewährt. Seitdem der Markt aus seinem dunklen Bärenmarkt hervorgekrochen ist, hat vor allem Bitcoin die Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Einige kluge Krypto-Fans haben dies vorausgesehen und entsprechend gehandelt.

Der Amerikaner Glenn Doherty gehört zu dieser ausgewählten Gruppe, die die Bitcoin-Dominanz als Strategie nutzt, um maximale Gewinne zu erzielen. Dieser Ansatz hat ihm und vielen anderen, die seine Transaktionen auf der Handelsplattform eToro kopiert haben, großen Erfolg gebracht.

Copy Trading entspricht nicht der Anlageberatung. Der Wert Ihrer Investitionen kann steigen oder fallen. Ihr Kapital ist gefährdet.

Ethereum, Bitcoin und unzählige Altcoins

Glenn ist ein echter Krypto-Enthusiast, der sich voll und ganz in die dynamische Krypto-Industrie stürzt. Er ist bereits seit einigen Jahren auf dem Markt aktiv und hat eine enorme Menge an Erfahrung gesammelt.

Glenn führt viele fundamentale Analysen von Kryptoprojekten durch und investiert sein hart verdientes Geld nur, wenn er vom zugrunde liegenden Wert überzeugt ist.

Er hat ein ausgewähltes Portfolio von 8 verschiedenen Kryptowährungen. Ethereum (ETH) macht derzeit den größten Teil seines Portfolios aus, mehr als 35% seiner gesamten Investitionen. Bitcoin steht mit über 27% an zweiter Stelle.

Neben den beiden größten Kryptowährungen des Sektors besitzt der erfahrene Krypto-Enthusiast noch einige kleinere Münzen: Polygon (MATIC), chainlink (LINK), tezos (TZS), stellar (XLM), decentraland (MANA) und iota (IOTA).

Einzigartige Bitcoin-Dominanzstrategie

Glenns Strategie geht weit über eine umfassende Fundamentalanalyse hinaus.

Er hat für sich selbst einen sorgfältigen Ausstiegsplan erstellt. Für jede Kryptowährung hat er einen Preis festgelegt, zu dem er einen Teil seiner Position schließen würde.

Darüber hinaus nutzt er die Dominanz von Bitcoin als Richtschnur, um die wichtigsten Assets in seinem Portfolio zu bestimmen.

Die Bitcoin-Dominanz gibt an, wie groß der Anteil von Bitcoin am gesamten Kryptomarkt ist. Basierend auf technischer Analyse und der allgemeinen Marktlage versucht Glenn vorherzusagen, in welche Richtung sich der Indikator bewegen wird.

Eine steigende Dominanz von Bitcoin bedeutet, dass Bitcoin einfach besser abschneidet als der Rest des Marktes. Umgekehrt deutet eine sinkende Dominanz auf eine Verschiebung hin, bei der die Altcoins im Mittelpunkt des Marktes stehen.

Die Dominanz von Bitcoin hat seit Anfang 2023 einen beeindruckenden Aufstieg erlebt und Glenn hat davon profitiert, indem er sich hauptsächlich auf Bitcoin konzentriert hat. Dies brachte ihm im vergangenen Jahr einen Gewinn von 105,32 % ein, und auch in diesem Jahr liegt er mit über 43 % im Plus.


eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Investitionen in Aktien und Kryptowährungen sowie den Handel mit Differenzkontrakten (CFDs) anbietet.

Bitte beachte, dass CFDs komplexe Instrumente sind und ein hohes Risiko bergen, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 50 % der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld. Du solltest dir überlegen, ob du verstehst, wie CFDs funktionieren und ob du es dir leisten kannst, das hohe Risiko einzugehen, dein Geld zu verlieren.

Diese Mitteilung dient ausschließlich Informations- und Aufklärungszwecken und ist nicht als Anlageberatung oder Anlageempfehlung zu verstehen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse.

Copy Trading ist keine Anlageberatung. Der Wert Ihrer Anlagen kann steigen oder fallen. Ihr Kapital ist gefährdet.

Investitionen in Kryptoassets sind sehr volatil und in einigen EU-Ländern nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Steuerliche Aspekte können zur Anwendung kommen.

eToro USA LLC bietet keine CFDs an und macht keine Zusicherungen und übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung, die von unserem Partner unter Verwendung öffentlich zugänglicher, nicht unternehmensspezifischer Informationen über eToro erstellt wurde.

Diesen Artikel teilen
  • Share on Twitter
  • Share on Telegram
  • Share on Facebook
Gino Presti

Gino Presti ist seit März 2024 bei Crypto Insiders tätig und hat über eine Plattform für Freelancer zu uns gefunden. Seit 2017 ist er aktiv im Kryptowährungshandel und hat sich ein umfangreiches Wissen über den Kryptomarkt angeeignet. Ginos fundiertes Verständnis und seine Begeisterung für Kryptowährungen motivieren ihn, aktuelle Trends und Entwicklungen kontinuierlich zu verfolgen und sein Wissen mit einem breiteren internationalen Publikum zu teilen.

Krypto Nachrichten

Gerade eingetroffen
Trending
XRP scheint trotz der SEC-Klage bereit für einen großen Sprung zu sein
Fetch.ai (FET) scheint nach KI-Tokenfusion bereit für einen starken Anstieg zu sein
Cardano bereitet großes Update vor, letztes Mal stieg ADA um 130%
Cardano bereitet große Aktualisierung vor, letztes Mal stieg ADA um 130%
Cardano-Kurs ist
Kryptomarkt in Schock: Top-Analyst bezeichnet ADA und XRP als ‚wertlosen Hype‘
Bitcoin auf dem Weg zu 80.000 Dollar und mehr, Experten erklären den Weg
Bitcoin könnte sich kräftig erholen, während Anleger massiv den Dip kaufen
Der größte Bitcoin-Crash aller Zeiten steht bevor, sagt der Autor von
Der größte Bitcoin-Crash aller Zeiten steht bevor, sagt der Autor von „Rich Dad Poor Dad“

Trending Featured

https://www.etoro.com/nl/stocks/?utm_medium=Affiliate&utm_source=96164&utm_content=18633&utm_serial=Stocks%20NL&utm_campaign=Stocks%20NL&utm_term=#zero-commissions
Belgischer Solana-Händler erzielt dank „Long-Strategie“ 600% Gewinn